► Video

Verdächtiger nach Mord an bulgarischer Journalistin ausgeliefert

News Team
Beitrag von News Team

Anderthalb Wochen nach dem Mord an der bulgarischen Journalistin Viktoria Marinowa ist der mutmaßliche Täter von Deutschland an seine Heimat ausgeliefert worden. Der 20-Jährige soll Marinowa in einem Park in Ruse überfallen, vergewaltigt und getötet haben.

Er war im niedersächsischen Stade festgenommen worden.