wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Saudi-Arabien gesteht Tötung von Kritiker Khashoggi

News Team
Beitrag von News Team

Der vermisste Journalist Jamal Khashoggi wurde im saudi-arabischen Konsulat in Istanbul getötet – das hat Saudi-Arabien nun nach wochenlangem Abstreiten zugegeben. Laut offiziellen Behörden soll es eine "Schlägerei" zwischen Khashoggi und Männern im Konsulat gegeben haben, "die zu seinem Tod führte".

US-Präsident Donald Trump hält die Erklärung für glaubwürdig.


1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein Doppelagent?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren