► Video

EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück

News Team
Beitrag von News Team

Im Streit um neue Schulden hat die EU-Kommission den Haushaltsentwurf Italiens für das kommende Jahr zurückgewiesen. Die Pläne der Regierung in Rom stellten "einen besonders schwerwiegenden Verstoß" gegen EU-Empfehlungen dar, teilte die Behörde in Straßburg mit.

Sie gab Rom nun drei Wochen Zeit, den Entwurf zu überarbeiten. Es ist das erste Mal in der EU-Geschichte, dass die Kommission einen Haushaltsentwurf ablehnt.