► Video

Trauer und Entsetzen nach Angriff auf US-Synagoge

News Team
Beitrag von News Team

Nach dem Angriff auf eine jüdische Synagoge in Pittsburgh mit elf Toten versammeln sich zahlreiche Einwohner, um gemeinsam zu trauern. Ein 46-Jähriger hatte in der Synagoge das Feuer eröffnet, er hatte offenbar antisemitische Motive.