► Video

Schäfer-Gümbel nennt SPD-Debakel in Hessen "bitter"

News Team
Beitrag von News Team

Hessens SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel hat das Ergebnis der Landtagswahl als "bitter" bezeichnet. Die Möglichkeiten, gegen einen "übermächtigen Bundestrend mit den eigenen Themen im Land zu gewinnen", seien begrenzt, sagte er in Wiesbaden.

Die SPD fuhr bei der Wahl ihr bislang schlechtestes Ergebnis in Hessen ein.