► Video

Merkel: GroKo durch Wechsel an CDU-Spitze nicht gefährdet

News Team
Beitrag von News Team

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet nicht, dass der bevorstehende Wechsel an der Spitze der CDU Auswirkungen für die Arbeit in der großen Koalition haben wird. Im Bundesvorstand sei ohne Widerspruch darüber gesprochen worden, dass sich die CDU weiterhin dem Koalitionsvertrag verpflichtet fühle, sagte sie auf einer Pressekonferenz in Berlin.

Mehr zum Thema