► Video

Chinas Exporte steigen im Oktober trotz US-Strafzöllen

News Team
Beitrag von News Team

Chinas Exporte sind trotz der US-Strafzölle auf viele Waren im Oktober kräftig gestiegen. Die Ausfuhren nahmen im Vergleich zum Vorjahresmonat nach offiziellen Angaben um 15,6 Prozent zu.

Bislang gelten Sätze von zehn Prozent, ab Januar sollen sie auf 25 Prozent steigen. Experten gehen davon aus, dass die Unternehmen derzeit in einem Vorzieheffekt so viele Waren wie möglich über den Pazifik schicken.