► Video

Brüssel ebnet Weg für Strafverfahren gegen Italien

News Team
Beitrag von News Team

Im Konflikt um Italiens Schuldenpläne hat die EU-Kommission den Weg für ein Defizitverfahren mit möglichen Sanktionen geebnet. Das sagte Vizekommissionspräsident Valdis Dombrovskis in Brüssel.

Das Defizitverfahren könnte zu Bußgeldern in Milliardenhöhe und der Streichung von EU-Hilfen führen.