► Video

Sektenführer wegen Vergewaltigung zu 15 Jahren Haft verurteilt

News Team
Beitrag von News Team

In Südkorea ist ein Sektenführer wegen VERGEWALTIGUNG zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Der 75-jährige Lee Jaerock von der Manmin Zentralkirche wurde von einem Gericht in Seoul für schuldig befunden, acht Anhängerinnen über einen langen Zeitraum dutzende Male vergewaltigt zu haben.