► Video

Espresso-Schifferl

News Team
Beitrag von News Team

Das Rezept: Grundteig: Zutaten: 300 g Mehl 100 g geriebene Walnüsse 150 g Zucker 150 g Süßrahmbutter 1 Ei Zubereitung: Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen. Vor der Verarbeitung in fünf Portionen teilen.

Espresso-Schifferl Zutaten: 1/5 Grundteig 1 TL gemahlener Kaffee Füllung: 75 g weiche Süßrahmbutter 50 g Puderzucker 1 TL gemahlener Kaffee Zum Verzieren: Schoko-Mokkabohnen Puderzucker Zubereitung: Das Kaffeepulver unter den Teig kneten und 1 Std. kühl stellen.

Anschließend dünn ausrollen und längliche Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und backen.

Backzeit: 10 bis 12 Min. bei 180 °C (160 °C Heißluft) Abkühlen lassen.

Für die Füllung die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und den Kaffee zufügen. Etwas zum Verzieren beiseitestellen.

Die restliche Creme auf die Hälfte der Plätzchen spritzen und mit den anderen Hälften zusammenkleben. Auf jedes Plätzchen einen Tupfer Creme spritzen und mit einer Mokkabohne verzieren.

Mit Puderzucker bestäuben.