► Video

Merkel: Ukraine-Konflikt nicht militärisch zu lösen

News Team
Beitrag von News Team

In der sich zuspitzenden Ukraine-Krise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine friedliche Lösung angemahnt. In dieser Auseinandersetzung könne es keine militärische Lösung geben, sagte Merkel in Berlin.

Indirekt machte die Kanzlerin Russland für die aktuelle Krise verantwortlich. Mit dem Bau der Brücke über die Straße von Kertsch hätten sich die Bedingungen für die Schifffahrt ins Asowsche Meer verschlechtert.