► Video

Apps auf der Strecke: Was sie können und was sie können sollten

News Team
Beitrag von News Team

Es gibt eine Fülle von Reise-und Nahverkehrs-Apps, die alle eines versprechen: die exzellente Navigation durch den Verkehr und exakte Informationen. Wir haben drei genauer betrachtet.

Wer heutzutage auf Reisen geht, kann ein Lied davon singen: Verspätungen, Flug- oder Zugausfälle- bzw. verschiebungen gehören schon fast zum (Reise-)Alltag dazu.

Gut tut daran, wer sich schon vor dem Reiseantritt via APP informiert. Laut einer aktuellen Studie der BVG nutzen 50 bis 80% der Deutschen bereits heute solche APPs, Tendenz steigend.

Aber: Können die kleinen Helfer tatsächlich da, was sie versprechen? Wir haben uns drei Beispiele genauer angeschaut: die Lufthansa APP, die Citymapper APP und die Streckenagent APP von der Deutschen Bahn.