► Video

Gründerzuschuss für Hebammen

News Team
Beitrag von News Team

Mit einem Gründerzuschuss will die Staatsregierung den Mangel an Hebammen bekämpfen. Geburtshelfer sollen zum Berufsstart 5.000 Euro bekommen.