wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Prozess um Diebstahl von 100-Kilo-Goldmünze beginnt in Berlin

News Team
Beitrag von News Team

Rund 22 Monate nach dem Diebstahl einer hundert Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum müssen sich die vier mutmaßlichen Haupttäter nun vor Gericht verantworten. Drei miteinander verwandte Angeklagte sollen im März 2017 die Sonderprägung "Big Maple Leaf" mit einem Verkaufswert von 3,75 Millionen Euro gestohlen haben.

Ein damals als Wachmann arbeitender Mann soll das Trio zuvor mit Informationen versorgt haben.


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren