wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Russland steigt ebenfalls aus INF-Vertrag aus

Russland steigt ebenfalls aus INF-Vertrag aus

Von News Team - Samstag, 02.02.2019 - 15:50 Uhr

Die Retourkutsche ließ nicht lange auf sich warten: Nach den USA kündigt auch Russland den INF-Abrüstungsvertrag auf. Nun haben beide Parteien sechs Monate lang Zeit, um sich auf ein neues Abkommen zu verständigen.


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren