wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Wetter: Hitze-Mittwoch startet mit Knall: Warnung vor STARKEN GEWITTERN in großem Gebiet

News Team
19.09.2018, 08:36 Uhr
Beitrag von News Team

In den nächsten Tagen wird es heiß! Die Temperaturen erreichen Werte bis zu 32 Grad erreichen. Der Mittwoch beginnt in Teilen Deutschlands gewittrig. Die Wetter-News im Ticker.


Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER (Mi, 19. Sep, 07:21 – 09:00 Uhr)



Es treten örtlich Gewitter auf. Dabei gibt es Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 25 l/m² pro Stunde sowie Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7).

  • Kreis Amberg-Sulzbach
  • Kreis Cham
  • Kreis Eichstätt
  • Kreis Kelheim
  • Kreis Neumarkt i.d. OPf.
  • Kreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim
  • Kreis Neustadt a.d. Waldnaab
  • Kreis Nürnberger Land
  • Kreis Roth
  • Kreis Schwandorf
  • Kreis Tirschenreuth
  • Kreis Weißenburg-Gunzenhausen
  • Kreis Wunsiedel
  • Kreis und Stadt Ansbach
  • Kreis und Stadt Fürth
  • Kreis und Stadt Hof
  • Kreis und Stadt Regensburg
  • Stadt Amberg
  • Stadt Nürnberg
  • Stadt Schwabach

+++ Wetteronline: Spätsommer geht, Altweibersommer kommt +++

Laut Wetteronline geht dem Spätsommer so langsam die Puste aus. "Zum Wochenende rauschen die Temperaturen in den Keller und eine brisante Sturmlage könnte anstehen", heißt es. Doch es gibt bereits gute News: "Im Laufe der nächsten Woche steht der Altweibersommer aber schon in den Startlöchern."



+++ DWD: Dienstag und Mittwoch drohen kaum Wetter-Gefahren +++

Am Dienstag könnten laut Deutschem Wetterdienst (DWD) im Alpenraum einzelne Gewitter mit Starkregen und Hagel auftreten. Am Mittwoch gibt es eine geringe Wahrscheinlichkeit über den Gebirgen Süddeutschlands für Gewitter mit Starkregen und Hagel.

+++ Hitze endet schlagartig +++

Der "Weather Channel" erwartet stark fallende Temperaturen zum Ende der Woche: "Das warme bis heiße Sommerwetter hält bis einschließlich Donnerstag an und es gibt Spitzenwerte von 30 Grad oder knapp darüber. Über den Mittelgebirgen bilden sich vereinzelt Hitzegewitter. Am Freitag kommt Regen auf uns zu, danach fallen die Temperaturen deutlich. Zum Oktoberfestanstich am Samstag bleibt es zwar trocken, aber es ist wolkig und mit 15 bis 17 Grad eher kühl."

Im VIDEO: So wird das Wetter diese Woche



Radar und 10-Tage-Vorschau: Klicken Sie hier und geben Sie den Ort Ihrer Wahl ein



+++ Wettervorhersage für Dienstag, 18. September +++

Am Dienstag bleibt es nach Auflösung gebietsweiser Nebelfelder meist sonnig und trocken. Am Nachmittag und am Abend kann es aber unmittelbar an den Alpen und im Schwarzwald zu einzelnen Schauer und Gewitter kommen. Die Höchstwerten bleiben zwischen 27 und lokal 32 Grad, nur an der Nordseeküste wird es etwas kühler.

Höchsttemperaturen des Tages (Dienstag)
Höchsttemperaturen des Tages (Dienstag)


In der Nacht zum Mittwoch besteht in den Alpen und im Alpenvorland Schauer- oder Gewitterrisiko. Abgesehen davon bleibt es meist klar oder gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte zwischen 16 und 11 Grad.

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich freue mich so sehr darauf, wenn es endlich kühler wird, nächste Woche ist nochmal Sommer, dann ist es hoffentlich vorbei.
  • 13.09.2018, 14:31 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gerade im Wetterbericht gehört. Nächste Woche soll es noch Sommmertage geben.
  • 13.09.2018, 13:12 Uhr
wunderbar
  • 13.09.2018, 13:18 Uhr
Wize is da wohl nicht auf dem Laufenden 😎
  • 13.09.2018, 19:53 Uhr
...bin deiner Meinung Woddy - die holen wahrscheinlich das Wetter vom "Neptun"
  • 14.09.2018, 09:21 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren