► Video

Taifun Mangkhut: Millionen Menschen in Gefahr - dreimal so groß wie Hurrikan Florence

News Team
Beitrag von News Team

Während die Weltöffentlichkeit vor allem auf Hurrikan Florence achtet, hat sich im Pazifik ein dreimal so großer Taifun zusammengebraut. Am Sonntagmorgen wird er aufs chinesische Festland treffen.

Auf den Philippinen hinterließ Mangkhut bereits eine Spur der Verwüstung


Die Behörden der Philippinen gehen davon aus, dass 10 Millionen Menschen allein auf den Inseln betroffen sein werden. Prognosen gehen davon aus, dass bis zu vier Stockwerke hohe Flutwellen die Küste treffen könnten. Inzwischen wurde der Schiffsverkehr voll eingestellt.

Der DWD zeigt die beiden Wirbelstürme in Satelliten-Bildern im Größenvergleich

Diese Route wurde für Mangkhut berechnet - morgen früh wird er aufs chinesische Festland treffen


In China wurden inzwischen 6000 Schiffe zurück in die Häfen gerufen. Die zuständige Provinzregierungen stellen sich auf schwere Regenfälle, Überschwemmungen und Erdrutsche ein. In Hongkong warnten die Zuständigen die Bevölkerung, die Menschen sollten sich "auf das Schlimmste" einstellen.