28 Grad Temperaturunterschied! Wo nach der Frost-Keule der Sommer ein heißes ...
28 Grad Temperaturunterschied! Wo nach der Frost-Keule der Sommer ein heißes Comeback feiert

28 Grad Temperaturunterschied! Wo nach der Frost-Keule der Sommer ein heißes Comeback feiert

News Team
Beitrag von News Team

Am Dienstag liegt Deutschland immer noch in einer Nordströmung und damit kommt kalte Polarluft zu uns. In der Nacht hat es den ersten Frost gegeben mit Werten von -1 Grad rund um Memmingen. Einen Trost gibt es aber, denn die Sonne scheint.

Dienstag: Sonnig, aber kalt


In Niedersachsen und in Schleswig-Holstein fallen am Dienstag einzelne Schauer, sonst bleibt es trocken mit nur wenigen Wolken am Himmel. Dementsprechend gibt es viel Sonnenschein. Es wird nicht wärmer als 18 Grad und im Schatten fühlt es sich kühl oder auch schon mal richtig kalt an. Dienstagabend: Wieder Frost im Süden

Video: Wo die Polarluftpeitsche zuschlägt - und wo es wieder herrlich warm wird


Radar und 10-Tage-Vorschau: Klicken Sie hier und geben Sie den Ort Ihrer Wahl ein

Die Polarluft spürt man besonders stark nach Sonnenuntergang. Es wird schnell kalt und in Süddeutschland kommt es flächendeckend zu Bodenfrost oder leichten Luftfrost. Nur in den großen Städten bleiben die Werte mit +1 Grad knapp über dem Gefrierpunkt. Die Tiefstwerte liegen bei -2 Grad im Allgäu. Sonst wird es 3 bis 7 Grad kühl. Am wärmsten bleibt es an den Küsten mit bis zu 9 Grad aufgrund des warmen Wassers.

Mittwoch: Nordströmung reißt ab – es wird wieder wärmer


Der Mittwoch wird wieder sonnig und die Nordströmung reißt ab. Daher kann wieder Warmluft aus Westen nach Deutschland fließen. Der Frost in der Nacht ist vorerst ausgestanden und im Westen steigen die Werte wieder auf 23 Grad. Allerdings frischt der Wind im Norden stark auf. Es sind auch Sturmböen an der Küste möglich.

Ausblick: Goldener Herbst bis 26 Grad


Der beste Tag der Woche wird der Donnerstag. Im Breisgau steigen die Temperaturen auf 26 Grad und auch im Rest des Landes knacken die Werte die 20-Grad-Marke. Es erwartet uns ein sonniger Herbsttag. Am Freitag wird es wieder etwas kühler, doch es bleibt sonnig. Nur im Norden kommen Wolken und ein paar Schauer an.

Mehr zum Thema