wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Sommer-Ostern in Deutschland erwartet

Wetter in Deutschland: Heute Regen und Sonne je nach Wohnort - Sonnenbrandgefahr an Ostern

Von News Team - Mittwoch, 17.04.2019 - 11:04 Uhr

Am Mittwoch scheint in Deutschland nicht überall die Sonne. Insbesondere im Westen regnet es. An Ostern werden Sommer-Temperaturen vorhergesagt. Aber Achtung: Sonnenbrandgefahr! Hier sammeln wir die neuesten Wetter-News im Ticker:

+++ Ostern 2018 im Schnee +++



+++ Wetterexperte warnt: Der Ostersommer hat auch Schattenseiten! +++

Das Wetter könnte über Ostern kaum besser sein. Allerdings sollte man die schon sehr hohe Sonnenbrandgefahr nicht unterschätzen. Diplom-Meteorologe Dominik Jung gibt weitere Details.




+++ Wetteraussichten für Mittwoch +++

Im Westen und Südwesten Deutschland ist es am Vormittag noch stark bewölkt oder bedeckt. Vom Rheinland über Mittelhessen bis in den Norden von Baden Württemberg und Unterfranken regnet es. Ab Mittag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) aber auch dort nachlassende Niederschläge und es lockert langsam auf.

In allen anderen Landesteilen scheint die Sonne und es bleibt trocken. Nur an den Alpen sind nachmittags einzelne Schauer möglich. Die Tageshöchstwerte belaufen sich zwischen 15 und 20 Grad, in Küstennähe und im Bergland sind 11 bis 16 Grad möglich.

In der Nacht zum Donnerstag fallen laut DWD die Temperaturen im Westen und Nordwesten auf 9 bis 5 Grad, in den übrigen Landesteilen 6 bis 1 Grad. In ungünstigen Lagen ist vereinzelt leichter Frost nicht ganz ausgeschlossen. Vor allem im Süden und Osten sowie im Bergland herrscht Bodenfrostgefahr.

+++ Heftige Unwetter wüten in Pakistan +++

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren