wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will einen Masern-Impfpflicht in Deutsc ...

Masern-Impfpflicht: Ja oder Nein - Das sagen die Deutschen dazu

Von News Team - Freitag, 10.05.2019 - 14:50 Uhr

Soll es eine Impfpflicht gegen Masern geben? Wenn es nach Gesundheitsminister Jens Spahn ginge, dann auf jeden Fall. Der CDU-Politiker plant für März 2020 ein Gesetz, wonach vor allem Kinder in Kita- und Schulpersonal sowie Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen geimpft sein müssen.

Wie relevant Masern noch immer sind, zeigen Zahlen der Weltgesundheitsorganisation. Demnach gab es im vergangenen Jahr europaweit 80.000 Masern-Infektionen.

In zehn EU-Ländern wurde die Impfpflicht bereits eingeführt. Hierzulande spaltet der Vorstoß des Ministers die Bevölkerung. Eine Umfrage in der Hauptstadt zeigt, wie die Berliner zum geplanten Impfzwang stehen.


AUCH INTERESSANT

Gesundheitsrisiko Wut - Warum sie älteren Menschen mehr schadet als Trauer

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren