wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Asteroid 2006 QV89 rast auf die Erde zu.

Asteroid rast auf Erde zu - Niemand kann seine Flugbahn genau prognostizieren

Von News Team - Donnerstag, 23.05.2019 - 14:48 Uhr

Im September könnte ein 40 Meter großer Asteroid die Erde treffen. Der Brocken namens 2006 QV89 wurde im Jahr 2006 entdeckt, verschwand dann aber wieder irgendwo im Sonnensystem. Seine genaue Flugbahn ist daher nicht hundertprozentig bekannt.

IM VIDEO - Asteroiden-Einschlag im Jahr 2027? Die NASA übt für den Ernstfall


Wie der "Deutschlandfunk" berichtet, wurde der Asteroid nach seiner Entdeckung nur zehn Tage beobachtet. Aufgrund der damals gewonnenen Erkenntniss müsste er die Erde eigentlich um rund sechs Millionen Kilometer verfehlen.

Da 2006 QV89 aber seitdem aus den Augen verloren wurde, bleiben Unwägbarkeiten. Aktuell gehen Experten von einer Kollisions-Wahrscheinlichkeit von 1:11.000 aus. Das ist in diesen Größenordnungen ein relativ wahrscheinlicher Wert.

Standortbestimmung im Juli


Spätestens im Juli soll die genaue Position festgestellt werden. Erst dann ist prognostizierbar, welchen Kurs der Asteroid nehmen wird und ob er tatsächlich eine Gefahr darstellt.

Grundsätzlich sind Brocken dieser Größe nicht ungefährlich. Sie werden meist erdnah entdeckt und tauchen häufig wie aus dem Nichts am Himmel auf.

LESEN SIE AUCH

Asteroid verglüht in Atmosphäre - erst kurz vor dem Auftreffen wurde er entdeckt

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Na hoffentlich schlägt der wenigstens ein. Ich habe auch schon eine Idee wo das sein könnte.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Finden die Wahlen und der Brexit trotzdem statt? Wird am BER weiter gepfuscht? Wo gibt es Aluhuete? Sorgen über Sorgen. Wenn es knallt hören wir es
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren