Umfrage
Braucht Deutschland mehr freie WLAN-Netze?
Braucht Deutschland mehr freie WLAN-Netze?Foto-Quelle: © JiSign - www.Fotolia.com

Braucht Deutschland mehr freie WLAN-Netze?

News Team
Beitrag von News Team

Touristen wundern sich über die wenigen freien WLAN-Netze in Deutschland. Wo sich die meisten europäischen Länder modern zeigen, hinkt Deutschland in der Entwicklung hinterher.

Ein Zwischenfall am Düsseldorfer Flughafen brachte das Thema wieder auf den Tisch. Neelie Kroes, EU-Kommissarin für die digitale Agenda, echauffierte sich darüber, dass Sie für das WLAN bezahlen sollte und twitterte umgehend, dass das Diebstahl sei. 6 Euro die Stunde, Roaming sehe dagegen günstig aus.

In Europa sind WLAN-Zugänge weitesgehend vorhanden und auch kostenfrei zugängig. Nur Deutschland hinkt in der Entwicklung hinterher. Ein Grund dafür ist, wenn fremde Nutzer etwa das Urheberrecht verletzen, kann der WLAN-Betreiber auf Unterlassung verklagt werden und muss derartige Verstöße zukünftig zu verhindern wissen. Was meinen Sie?

Braucht Deutschland mehr freie WLAN-Netze?


Quelle: WLAN in Deutschland: EU-Kommissarin Kroes platz der Kragen