AUCH EIN NASSES HANDY KANN MAN RETTEN UND ICH ZEIGE EUCH WIE ES GEHT
AUCH EIN NASSES HANDY KANN MAN RETTEN UND ICH ZEIGE EUCH WIE ES GEHT

AUCH EIN NASSES HANDY KANN MAN RETTEN UND ICH ZEIGE EUCH WIE ES GEHT

Beitrag von wize.life-Nutzer

Allzu schnell kann es passieren, das unser Handy insWasser gerät, oder in das WC abtaucht. Dabei solltet ihr schnell handeln und es aus dem Wasser holen. Aber schaltet es nicht gleich ein oder aus, sondern tupft es mit saugfähigem Küchenpapier ab. Nehmt dann den Akku und Eure Karte aus dem Gerät, um Kurzschlüsse zu verhindern. Danach schneidet Ihr einen Reisbeutel auf und hinein damit. Packen Sie dann das Handy und die einzelnen Teile in einen luftdichten Frischhaltebeutel zusammen mit dem Reis. Das Gerät muss voll beckt sein mit Reis, so das dieser die Feuchtigkeit aus dem Gerät heraus holen kann. Zudem muss es mindestens 48 Stunden in dem Beutel verweilen. Mit etwas Glück lässt sich das Gerät dann wieder einschalten, so wie es mir erging und ich habe es heute noch. Viel Erfolg sollte es Euch mal passieren was ich nicht hoffen will.

Mühlen Strasse 73, 45701 Herten auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen