wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Ernährungstipps aus dem Kühlschrank- Ambient Assited Living

Ernährungstipps aus dem Kühlschrank- Ambient Assited Living

Seniorplace
13.05.2014, 10:26 Uhr
Beitrag von Seniorplace

Probieren Sie es heute mal mit etwas mehr Zucchini in der Bolognese. Oder einem Joghurtbecher mit frischen Erdbeeren als Dessert. - Nein, diese Tipps entstammen nicht einer aktuellen Ausgabe der Apothekenumschau. So oder so ähnlich stellt sich ein österreichisches Forschungsteam aber ein intelligentes Küchensystem mit Ratgeberfunktionen im "Ambient Assisted Living" für ältere Menschen vor. Also eine in den Haushalt integrierte Technologie mit altersgerechten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben. Es trägt den eher sperrigen Titel: „Diätetischer Ernährungs-Assistent mit multimodaler Schnittstellenfunktionalität und intelligentem Küchen-Terminal.“ Kurz: DIAFIT!

Denn: besonders im Alter kommt es zu Mangel- oder Fehlernährung. Das schlaue Küchensystem schafft Abhilfe durch konkrete Menüvorschläge. Es hat die Daten des Nutzers gespeichert, aktualisiert den täglichen Verbrauch durch in den Kühlschrank integrierte Kameras und kann so individuell angepasste diätische Tipps aber auch Bewegungsempfehlungen geben. Die smarte Küche - Was halten Sie davon?


Weiterlesen auf: http://blog.seniorplace.de/2014/05/1...r-senioren/

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren