wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Seniorentreff der anderen Art: Seniorbook
Seniorentreff der anderen Art: SeniorbookFoto-Quelle: (c) Seniorbook AG

Seniorentreff der anderen Art: Seniorbook

News Team
Beitrag von News Team

Seniorentreff, Seniorenrunde oder Kaffeeklatsch bedeuten nicht immer dasselbe und sprechen auch nicht immer die Selben an! Wer nicht gerne Schach spielt, kann Wandern gehen und wer nicht gern Bier trinkt kann Radl'n.

Die neue Ära des Seniorentreff

So oder so ähnlich kann man wohl die moderne Generation der 50plus bezeichnen, das "Seniorensein" ist veraltet, wir sind aktiv und lebendig. Und um uns mit Gleichgesinnten zu verbinden, brauchen wir ein Kommunikations-Medium, das den Geist der Zeit erfasst. Hier kommt seniorbook ins Spiel. Ein soziales Netzwerk, dass durch simple Bedienung, ansprechende Aufmachung und diskussionswürdige Beiträge besticht. Trotz dem Wandel der Zeit kennt seniorbook die Bedürfnisse der älteren Generation. Ein Seniorentreff für alle, die sich vernetzen wollen.

Kennenlernen, schreiben und treffen - alles ist möglich.

Und weil wir wissen, dass zu einem Seniorentreff auch das persönliche Kennenlernen gehört, organisieren unsere Mitglieder laufend Nutzertreffen im gesamten deutschsprachigen Raum. Ob Mecklenburg-Vorpommern oder Niederbayern, jeder findet etwas in seiner Nähe. Künftig wird es sogar eine eigene Rubrik geben, in der jeder individuell Treffen erstellen und bekannt machen kann. Uns ist es ein Anliegen der Generation, der das Internet nicht in die Wiege gelegt wurde, die virtuelle Vernetzung zu zeigen. Und auch, dass aus online-Freunden ganz einfach offline-Freunde werden.

Wieso noch Seniorentreff?

Nennen wir es wie wir es wollen: Seniorentreff, Nutzertreffen, Stammtisch oder HalliGalliAG - das Entscheidende ist nicht der Name, sondern:

Wir verbinden Menschen mit Erfahrung

14 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
der begriff Senioerntreff ist inzwischen bereits von einen anderen netzwerk belegt, die nennen sich seniorentreff
Und ich halte das für abmahnfähig, wenn ausgerechnet der große Konkurrent es gebraucht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
HalliGalliAG, trifft es zu 100%! Seniobook, hat mit dem Begriff Senior nichts mehr zu tun. "Wir verbinden Menschen mit Erfahrung", ist ein Werbeslogan, mehr nicht.
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die Idee eines "Mehrgenerationentreff", in der jetzigen Form geplant war.
@ Bine: du kannst dich drehen und wenden wie du willst, oder als Patin mußt: junge Menschen sind bei Seniorbook an der falschen Adresse
dem Betreiber wäre es sicher recht
virtueller Oma/Opaersatz: da ließe sich Geld mit machen
und Betreuung für die einsamen Alten: geht auch online
Gottogott, wovor habt ihr Angst?
Dass zum nächsten sb-Treffen eine Horde Jugendlicher reinlärmt?
natürlich können Alt und Jung von einander profitieren,bei facebook gerne....
Ich hab' damit auch hier kein Problem.
Wenn ich seh', wie beschränkt einige von den Alten sind, bin ich gottfroh, dass es auch ein paar Jüngere gibt. Wobei "Junge" ja sowieso nicht dabei sind.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ein Versuch des Schönredens?
wie kann man eine Generation als -Treff- bezeichnen?
das Seniorensein ist und war noch nie veraltet.
auf Werbeschlagwörter wie - moderne Generation, aktiv und lebendig -
kann ich gut verzichten.
und ja, der Zeitgeist, der darf auch nicht fehlen.
warum schreibt man von 50plus und heißt selbst Jugendliche willkommen?
warum Seniorentreff und nicht mehr Seniorbook?
es gab einen guten Namen, der entsprechend mit Leben gefüllt war.
HalliGalliAg trifft den derzeitigen Zustand ganz gut, sehr viele "alte" Nutzer sind entsprechend enttäuscht.
es weht ein neuer Wind und der hat auch wohl so einige Deutschkenntnisse weggeblasen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Stimmt, das ist ein wunderbarer Nebeneffekt von SB.
Danke auch für das gestrige Treffen in Starnberg. War zwar ein anstrengender Tag aber es hat sich gelohnt. Wunderschöne Landschaft und ganz liebe und nette Menschen. Ich komme auf jeden Fall gerne wieder.
ich freu mich aus Kloster Andechs und Mariandl kommt vielleicht auch, hat sie gerade im Chat gesagt........... wird bestimmt auch toll. Aber bitte mit Übernachtung dann, ich kümmer mich schon drum, kein Problem. Mei, was sind wir gut, die schon längeren Jungen - so soll es sein
@Gitte, gibt es einen Bericht und Fotos irgendwo?
Hab gerade gelesen in FB sollen Fotos sein.
@ Erika,SB will ja was schreiben und wir hängen die Fotos dran...
ich werde morgen mal nachfragen. In FB sind sehr viele Bilder.
Es war schön Dich kennen zu lernen.
LG
@Christel, ich hab mich auch gefreut und sehr wohl gefühlt in Eurer Runde. Und Oskar auch, er sagt auch noch mal ganz lieb danke für das Schweineohr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren