Neu auf seniorbook: Die Nutzertreffen
Neu auf seniorbook: Die NutzertreffenFoto-Quelle: (c) Seniorbook AG

Neu auf seniorbook: Die Nutzertreffen

News Team
Beitrag von News Team

Liebe sb-NutzerInnen, in der letzten Nacht wurde das neueste Update gefahren. Damit wurden einige Neuerungen auf seniorbook umgesetzt. Zum Beispiel die Nutzertreffen.

In den letzten Wochen hat die Zahl der Treffen immens zugenommen und wir sehen an den Bildern und Berichten, dass dies für alle eine große Bereicherung ist. Deswegen gibt es nun einen eigenen Navigationspunkt, der euch die Organisation und die Dokumentation von Nutzertreffen noch einfacher macht.
Lasst euch kurz zeigen, wie ihr Nutzertreffen ab jetzt anlegen und organisieren könnt. Natürlich stehen wir vom Community Management für weitere Fragen, Anliegen oder Anregungen bereit unter hilfe@seniorbook.de. Und so geht's ...


Alle Nutzertreffen auf einen Blick ganz einfach per Klick

(c) Seniorbook AG

Wenn ihr mit der Maus über den Navigationspunkt fahrt, wird euch das jüngst angelegte Nutzertreffen angezeigt. Innerhalb dieses Fensters könnt ihr nun wählen, ob ihr das neueste oder alle Nutzertreffen anschauen möchtet. Oder ob ihr selbst ein Nutzertreffen anlegen möchtet. Einfach auf den entsprechenden Link klicken. Oder ihr klickt den Navigationspunkt 'Nutzertreffen' an, dann kommt Ihr zur Übersicht, dort werden Euch alle Nutzertreffen angezeigt.

So legt Ihr ein Nutzertreffen an

(c) Seniorbook AG

Ein Nutzertreffen könnt ihr anlegen, indem ihr auf den Navigationsbutton 'Nutzertreffen' klickt und anschließend auf 'Nutzertreffen anlegen'. Oder indem ihr, wie oben schon beschrieben, mit der Maus über den Navigationspunkt 'Nutzertreffen' fahrt und im Vorschau-Fenster den Button 'Nutzertreffen anlegen' klickt.

Weiter geht's mit der Eingabe-Maske

(c) Seniorbook AG

Bitte füllt hier alle Felder aus. Ihr habt ganz unten die Möglichkeit, 'In Planung' anzuhaken, falls das Datum des Treffens oder andere Fragen noch offen sind.
Wenn ihr alle Angaben gemacht habt, könnt ihr das Nutzertreffen speichern und gleich weiterempfehlen - entweder am Schwarzen Brett in Form einer Notiz oder in eurem Buch. Das Schwarze Brett ist öffentlich und die Notizen erreichen alle Nutzer. Über das Buch könnt ihr das Nutzertreffen euren Kontakten weiterempfehlen. So werbt ihr für Aufmerksamkeit und Teilnehmer.

Es muss nicht immer eine gemeinsame Berg- oder Watt-Wanderung im großen Kreis sein. Auch ein gemeinsamer Stadtbummel oder ein Nachmittagstee können schöne Nutzertreffen sein. Also los! Legt euer erstes Treffen an.

Viel Spaß wünscht Euch das Community Team!

Mehr zum Thema