Screenshot der Profileinstellungen
Screenshot der ProfileinstellungenFoto-Quelle: Screenshot der Profileinstellungen auf seniorbook.de

Neue Funktion auf Seniorbook: Online-Status verbergen

News Team
Beitrag von News Team

Es gab einige Neuerungen auf seniorbook zu bemerken. Am auffälligsten war sicher die neue Möglichkeit zum Anlegen von Nutzertreffen im eigens dafür geschaffenen Bereich "Nutzertreffen" auf seniorbook. Doch es gibt auch einige kleinere Veränderungen zu bemerken wie z.B. das Verbergen des eigenen Online-Status.

Und so geht's

Wenn man den eigenen Online-Status vor anderen Nutzern verbergen will, in dem Sinn also "unsichtbar" auf seniorbook sein will, kann man den eigenen Online-Status ganz verbergen. Das heißt andere Mitglieder von seniorbook können nicht sehen, ob Ihr momentan online oder offline seid.

Unter Eurem Profil (rechts oben, wo Euer Name steht) wählt ihr den Menüpunkt "Einstellungen" aus. In der Kategorie "Sichtbarkeit" könnt Ihr nun zusätzlich zur Einstellung "Anzeigen, dass ich andere Profile besucht habe", die Einstellung "Anzeigen, wenn ich online bin (grüne Lampe)" auswählen. Dort könnt Ihr das Häkchen entfernen, so dass keiner mehr Euren Online-Status sehen kann.

Grundsätzlich ist die Voreinstellung in jedem Profil so, dass andere Nutzer auch sehen können, dass derjenige Nutzer im Moment online ist, was durch eine grüne Lampe neben dem Namen angezeigt wird. Wenn das Häkchen nun entfernt ist, seid Ihr sozusagen "unsichtbar" für andere Mitglieder auf seniorbook und die anderen Nutzern können nicht wissen, ob Ihr gerade online oder offline seid.