Novembernebel
NovembernebelFoto-Quelle: uschi dreiucker/www.pixelio.de

Novembernebel

Beitrag von wize.life-Nutzer

Sanfte Schleier legen leis` sich

über Hügel, Wald und Feld,

jedes Ding scheint wunderlich

in der watteweißen Welt.

Schwaden ziehen, gleich Gespenster,

durch die Gassen uns`rer Stadt

und ich stehe drin am Fenster,

sehe staunend mich dran satt.

Ruhig und still ist dieser Morgen

und kein Laut dringt bis zu mir,

alle Ängste, Furcht und Sorgen

bleiben draussen vor der Tür.

Weite Welt ist wie verschwunden

hinter milchig-weißer Wand,

doch wer weiß, vielleicht nach Stunden,

weicht der Spuk durch Zauberhand.


Foto: uschi dreiucker/www.pixelio.de