wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die Hintergründe zu Schreibtischmeldungen von seniorbook

Die Hintergründe zu Schreibtischmeldungen von seniorbook

Von News Team - Donnerstag, 21.05.2015 - 09:34 Uhr

Immer wieder erreichen uns Nachrichten oder Notizen, in denen Nutzer zum Ausdruck bringen, dass sie nicht recht glücklich sind mit Schreibtischmeldungen von seniorbook. Wir erklären heute, warum es diese gibt und wie man sie aktuell handhaben kann, und woran wir arbeiten, um in Zukunft seniorbook auch in dieser Hinsicht noch nutzerfreundlicher zu machen. Auf diesen Beitrag verweisen wir mit einer Schreibtischmeldung an alle Nutzer und freuen uns auf konstruktive Kommentare

Warum gibt es STM?

seniorbook hat öffentliche Bereiche wie Schwarzes Brett, Themen, Fotowand oder Nutzertreffen, wo ständig Neuigkeiten einlaufen. Über STM picken wir ein paar Veröffentlichungen heraus und lenken Aufmerksamkeit darauf.

Wie oft gibt es STM?

Wir verschicken in der Regel - außer es passiert zwischendrin nochmal was, was unbedingt alle wissen sollten - pro Tag drei STM an alle Nutzer:
· Aufmacher vormittags, z.B. Notiz des Tages -> mit Mail
· Aufmacher abends um 18:00 Uhr, meist Beitrag vom Community-Team
· Hinweis zur technischen Möglichkeiten um 21:00 Uhr, quasi als Serie

Außerdem gibt es anlassbezogen STM an ausgewählte Verteiler mit Mail:
· Hinweise auf anstehende Nutzertreffen an Nutzer im Umkreis von 30 bis 50 km
· Hinweise auf interessante Themen zu gemerkten Themengruppen

Was passiert danach?

Beim Versand gibt es die Unterscheidung zwischen
· STM mit Mail-Benachrichtigung: Zähler am Schreibtisch +1 plus E-Mail
· STM ohne Mail-Benachrichtigung: nur Zähler am Schreibtisch +1

Die Mail-Benachrichtigung kann man über "Einstellungen" deaktivieren.
Den Zähler setzt man durch Besuch des Schreibtischs zurück.
STM kann man löschen.
Hinter jeder STM steckt ein Tipp, den man nicht nutzen muss und den man sehr leicht löschen kann. Die Menge der STM ist dosiert.

Ausblick

Die Organisation und Übersichtlichkeit der vielen Veröffentlichungen wird immer eine wichtige Herausforderung bleiben auf seniorbook. Daher arbeiten wir laufend an Lösungen,

  • mit denen man sich Veröffentlichungen (Beiträge etc.) aktiv merken kann.
  • mit denen man den Schreibtisch und die STM noch besser ordnen kann
  • mit denen sich Interessen noch besser untereinander organisieren lassen (Gruppen-Funktion)

Diese und weitere neue Funktionen werden im Laufe der nächsten Monate umgesetzt und die Freude an seniorbook noch mehr steigern. Abgesehen davon sind STM mit den oben aufgeführten Kenntnissen schon heute gut handhabbar. Es sei denn, man mag rote Zähler nicht.

58 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bitte ebenfalls um Filtermöglichkeiten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
BITTE UNBEDING FILTER MÖGLICHKEIT IMPLEMENTIEREN... IST JA GRAUENHAFT DIESE MELDUNGEN
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist wirklich lästig!!! Es müsste eine Möglichkeit geben diese empfangen zu wollen oder nicht
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich gehe mal davon aus, dass es Menschen gibt, die egal - was es auch immer sein mag - etwas zu quengeln haben. Sie kritisieren gerne. Vielleicht, weil sie keiner Selbstkritik standhalten! Was kann uns denn besseres passieren, als eine kostenlose Möglichkeit zu haben, uns gemäß unserer Interessen auszutauschen, mitzuteilen, insperiert zu werden? Nichts, das ist jedenfalls meine Meinung. Diejenigen die ständig Kritik üben sind doch nicht gezwungen hier als User/in aufzutreten. Ich würde sagen, die, die es so nicht wollen, wie es ist, können doch weiterziehen - obwohl ich anzweifel -, dass sie sich woanders wohler fühlen. Diese Menschen sind wahrscheinlich nie zufrieden. Liebe Grüße an das komplette Team und schöne Pfingst-Feiertage. Cornelia
Guten Tag Gudrun. So bestätigt sich doch wieder einmal ein Sprichwort: Alles hat immer zwei Seiten. Liebe Grüße Cornelia
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mich stören die stm überhaupt nicht. im gegenteil.
ich finde immer mal etwas, das mich interessiert. das lese ich.
was nicht, das lösche ich.
wenn man vom urlaub kommt, findet man ja auch ein volles mail-postfach, sowie im haus ein volles postkastl.
soll keine größeren probleme geben, als daß man einiges wegschmeissen muss.
lg, barbara
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wär schön, man könnte STM mal en Block löschen und nicht immer das nervige, einzelne Anklicken zum Löschen. Manche STM möchte man behalten ( sich näher damit befassen)....und die stehen oftmals mittendrin. Aber zur Zeit : ALLES oder EINZELN .......war letztens 5 Tage nicht "hier".....sage und schreibe 25 STM !!!!! und die sind ja sooooowas von interessant ....
Das geht ganz oben rechts.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
viel wichtiger, kann ich die Surfzeit, die während des "Schreibtischbesuches vergeht, von der Steuer absetzen..oder gar den ganzen Schreibtisch?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Guten morgen,habe mir mal die muehe gemacht diese schreibtisch-meldungen zu lesen,loesche sie sonst immer.Aber die verfolgen mich sogar bis zu fb weil jemand meint die waeren so wichtig,NEIN
DANKE ANNA sie sind Flüssig -ja Überflüssig !
nicht Sie sind damit gemeint, sondern die GDL
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Moin.

Mit einem Zwinkern:
Warum gibt es Hinweise zu Usertreffen nur von 30-50 km?
Was ist mit unter 30 km? Das wäre viel interessanter.
Vielleicht meint ihr auch 0-50 km?

Achja: STM ist ok.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren