wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Wie funktioniert das Internet? Könnt Ihr es erklären?

Wie funktioniert das Internet? Könnt Ihr es erklären?

Von News Team - Donnerstag, 02.07.2015 - 12:17 Uhr

Liebe User,

was ist Twitter, wie funktionieren Hashtags, und was bedeutet eigentlich „Meme“? All diese Begriffe sind für die Generation der „Digital Natives“ nichts ungewöhnliches, so mancher Vertreter der alten Garde mag sich hier aber ein wenig verloren fühlen.

Und hier kommt Ihr ins Spiel, liebe Nutzer. Könnt Ihr euren Mit-Usern die Wunder des Internets näher bringen? Und zwar kurz und verständlich, zum Beispiel so, wie man es einem 5-Jährigen erklären würde.

Hilfreiche Antworten und auch Fragen sind erwünscht.

Hier einige Begriffe zum Loslegen: Twitter, Hashtag, Meme, Reddit, Buzzfeed, ,Spotify, Tracking, Cookie, Digital Native, Crowdfunding

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich glaub eher, der 5-jährige wird es uns erklären.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Liebes Community Team,

die griesgrämig daherschauende Tante im Fernsehen, Fr. Dr. Merkel, und die anderen Leute der Bundesregierung haben für euch fachkundiges, pädagogisch geschultes Personal gebeten, dass sie die heutige Schreibtischaufgabe von SB lösen. Und zwar so, dass ihr und die anderen Kinder es gut verstehen könnt.

Ihr braucht nur mit dem Mauspfeil auf folgenden Link zu klicken:
http://seitenstark.de/kinder/sichere...as-internet

Viel Spass beim spielerischen lernen wünscht euch euer Smiley

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja ich kann es sehr gut erklären und vieles darüberhinaus...
Aber es wäre für andere ziemlich langweilig....Ist halt so....
Ähm .. entweder es ist sehr gut erklärt .. oder es ist langweilig! Beides zusammen geht nicht.
Ganz im Gegenteil...

Niemand interessiert sich für die Funktionsweise bei noch so guter Erklärung - er will einfach nur die User Anwendung kennen...
Das andere ist und bleibt langweilig...

Gilt nicht nur für das Internet sondern allgemein...Es muss Anwenderfreundlich sein...
Nur wenige können die Funktionsweisen von SB oder Facebook erklären und falls doch - das Hintergrundwissen dieser aufgebauten Datenbanken - ist langweilig; aber die Anwendung in der Useroberfläche interessant...
Nein .. da kann ich nicht zustimmen.

Der Punkt war ja nicht: Interessiert sich jemand für die Erklärung? Sondern: Kann eine Erklärung gleichzeitig langweilig und gut sein.

Für mich ist das ein Widerspruch in sich. Wenn sie langweilig ist, ist sie nicht gut gemacht! Es gibt so viele Bücher, die Themen, die eigentlich trocken sind, gut aufbereiten, da kann sich niemand damit rausreden, das wäre eben ein langweiliges Thema.

Es gilt eben auch für die Erklärung: Sie muss anwenderfreundlich sein.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren