wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Absurd

Absurd ist geil

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 11.10.2015 - 09:10 Uhr

Manchmal - nach einem harten Arbeitstag an Kaffeemaschine und Bollywood-Filmen kehre ich zurück an der PC um mir anzusehen, was denn hier auf SB so geschrieben wurde, nachdem einer meiner PCs ohnehin schon den ganzen Tag ON war. Immerhin will ich mich ja noch zum Tagesausklang so richtig gut unterhalten.
Dann dauert es nicht lange, bis ich die ersten völlig absurden Forderungen mancher Nutzer an den Plattformbetreiber finde. Die lustigsten Stilblüten habe ich hier zusammen gefasst und so Mancher wird sich vielleicht wieder erkennen.

1. Nutzer, die andere Beiträge oder Fotos melden, sollten öffentlich an den Pranger gestellt werden - am Besten gleich mit Angabe von Adresse und Telefonnummer. Man wolle ja nur darüber diskutieren, warum ein Beitrag gemeldet wurde. Lustig dabei: Es sind ausgerechnet Diejenigen, die offline mit Baseballschläger, Kettensäge und Springmesser argumentieren würden.

2. Bilder bei Fotoaktionen sollten nur noch von einer SB-Jury bewertet werden und nicht von "geistig unbedarften" Normalnutzern, die ohnehin keine Ahnung von Qualität hätten. Lustig dabei: Diese Forderung kommt ausgerechnet von einem Profifotographen, der SB fast ausschließlich als Werbeplattform für seine Bilder und damit für seine "Dienste" nutzt.

3. Beiträge sollten erst vom Team geprüft und dann manuell freigeschaltet werden, damit auch garantiert ist, dass "unerwünschte Beiträge" gar nicht den Weg auf das schwarze Brett finden. Mit anderen Worten: Ein 24 Stunden Wunschkonzert. Lustig dabei: Diese Forderung kam erst kürzlich von einem der größten bereits bekannten Stänkerer hier auf der Plattform. Und wer den Personalaufwand bezahlen soll, wird natürlich auch verschwiegen.

4. Kommentare sollte man erst auf ihren "Intelligenzgehalt" prüfen, bevor sie sichtbar werden. Eine wirklich tolle Forderung. Unter einem IQ von 140 gibt es demnach nur noch betreutes Schreiben. Lustig dabei: Das wurde schon 2x gefordert - von Nutzern, die offenbar einen IQ haben, der gerade zum Atmen und Essen reicht.

5. Es sollte eine eigene Kategorie geben, in der man sich negativ über andere Nutzer ungestraft äussern darf - also so eine Art "Beleidigungsrubrik". Diejenigen, die es betrifft, könnten ja diese Kategorie ausfiltern. Lustig dabei: Die Forderung kommt von Nutzern, die das Internet ohnehin als rechtsfreien Raum betrachten und sich damit einen Anerkennungsstatus wünschen.

6. SB soll sich gefälligst einen besseren und leistungsfähigeren Server zulegen, damit der Seitenaufbau schneller läuft und man mindestens 1 Woche zurücklesen kann, was alles geschrieben wurde. Lustig dabei: Bei genauer Nachfrage stellt sich heraus, dass dieser Nutzer mit einem PC arbeitet, der Ende der 90er Jahre gebaut wurde und über einen Arbeitsspeicher von 500 MB verfügt. Und damit ist beim besten Willen kein Laufentenmodus möglich.

7. Beiträge und Themen sollten von SB vorgegeben werden, damit sicher gestellt ist, dass keine "dummen Notizen" am schwarzen Brett erscheinen. Lustig dabei: Genau diese Forderung kommt von einem Nutzer, der an vielen anderen Stellen von Zensur spricht. nach dem Motto: Ein bischen Schizo ist ja nie verkehrt.

8. Die Nutzer sollten ein Mitspracherecht bei den Nutzerbedingungen haben und auch bei der Auswahl der Werbepartner. Lustig dabei: Es handelt sich genau um Diejenigen, die verschiedene Werbeblocker einsetzen, um keine Werbung angezeigt zu bekommen und andererseits handelt es sich um Leute, die nicht einmal wissen, wo die Nutzerbedingungen zu finden sind.

Also Exklusivservice hier noch einmal die Links:
Nutzerbedingungen
Umgangsformen

Diese Regeln sind übrigens keine "Empfehlung" sondern die Grundlage, um überhaupt hier sein zu dürfen.

Übrigens...das mit den Bollywoodfilmen war natürlich nicht ernst gemeint

19 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Brillant!
Danke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Peter, Du hast den Schwachsinn mancher Beiträge sehr schön aufgezählt. Zensur von einigen ausgewählten Personen ist in jedem Fall antidemokratisch und mündet in eine Diktatur von wenigen über viele.
Eine offene Plattform wie SB "reinigt" sich von selbst. Es gibt immer Widerspruch bei Parolen, rechten Fantasien oder Verschwörungs-Theoretikern. Auch Religions-Fanatiker müssen mit harten Reaktionen rechnen, sofern sie Atheisten oder Andersgläubige angreifen.
Folgerung: Keine Zensur und keine Vorgaben bei SB.
@Digger - ich denke deine Liberalität ist das Zauberwort um SB ohne Zensur auszuhalten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ach Peter, ein bißchen Bollywood ist nie verkehrt..........
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...na da brauchst du Nerven....
Oooch..die habe ich ja
Wie ich das dann sehe: der richtige Mann am richtigen Platz - oder????
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mal wieder feine Worte gefunden....sehr erfrischend..hahahaha
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Diese Forderungen findet man immer wieder in einer Regelmäßigkeit, die einem glauben machen könnten, es ginge bei dem Betreiber nicht mit rechten Dingen zu. Sie werden auch als Verbesserungsvorschläge deklariert.

Obwohl es schon mehrfach vom Betreiber oder seinen Mitarbeitern begründet wurde, dass dies nicht machbar sei - sogar gegen gesetzliche Regelungen verstoßen würde, werden sich diese abwegigen Forderungen auch in Zukunft nachhaltig halten.

Peter - es liest sich doch keiner was durch....

Jeder macht was er will und keiner was er soll. Zumindest die in Rede stehenden Personen.
Immerhin haben die Betreffenden dann die Chance zur Selbsterkenntnis
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

Ich brauch unbedingt einen neuen PC
Woher WUSSTE ich, dass DAS kommt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich (er)kenne diese Leute
Ja, die gibt es wirklich, leider

Aber, sag mal, schließlich fühlen die sich doch nur ihrer Freiheit beraubt und wie kann man das nur tun, ist so sooooooowas von ungerecht und steht ihnen doch zu
Tja...diese Welt ist nun mal böööse..wirklich bööööse
Oooch...die sind sich dessen sehr oft bewusst.Zumal sie teilweise auch NUR deshalb hier sind...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren