wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Böses SB

Böses SB

Von wize.life-Nutzer - Mittwoch, 21.10.2015 - 04:19 Uhr

Jetzt ist es raus und für viele dürfte es ein echter Schock sein. Seniorbook ist böse, denn das soziale Netzwerk ist keine Einrichtung des paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Es ist ein Unternehmen, dass nicht nur kostendeckend arbeiten, sondern - und das ist das Verwerfliche - sogar Geld verdienen will. Es ist unglaublich, dass Mitarbeiter bezahlt werden wollen um wenigstens das Billigfutter von LIDL und ALDI zu kaufen, damit sie nicht komplett vom Fleisch fallen.

Ich finde es wirklich schlimm, dass das SB Team nicht bereit ist, nackt in die Wintermonate zu gehen. Ein bischen Opferbereitschaft sollte man doch erwarten können, indem man die Werbung über sich ergehen lässt und damit wenigstens die Grundversorgung von Mitarbeitern sichert, die sonst dem Staat und damit dem Steuerzahler auf der Tasche liegen würden.

Bezahlen will der Nutzer natürlich auch nicht. Und wenn, dann sollte er wenigstens gleichberechtigter Aktionär sein, der zumindest 51 % Mitspracherecht hat, wenn es um das Löschen von unliebsamen Kommentaren und Nutzern geht. Dass sich Seniorbook beharrlich weigert, so etwas zu ermöglichen, ist schon fast eine Menschenrechtsverletzung. Kein anderes Unternehmen dürfte Entscheidungen treffen, ohne vorher zumindest den EU-Gerichtshof zu fragen und auf Knien um Zustimmung zu betteln.

Und dann bietet SB nicht einmal betreutes Schreiben an - also eine Vorab-Prüfung von Notizen und Kommentaren durch forensch geschulte Linguistiker. Es muss schließlich jede Silbe korrekt sein. Wo kommen wir denn da hin, wenn Jeder so schreibt, dass ihn auch Jeder versteht?

Ja, SB ist wirklich böse. Immerhin gibt es ja auch einen sozialen Auftrag der Gleichberechtigung. Warum sollte sich also ein Nutzer, der sich Online-Shoppen ohnehin nicht leisten kann, auch noch Werbung ansehen. Das ist depressionsfördernd und daher eigentlich Körperverletzung. Andererseits laufen genau Diejenigen jeden Morgen zum Briefkasten, um nachzusehen, ob sie nicht vielleicht das neue Mediamarkt-Prospekt bekommen haben. Und die Fernsehwerbung ist bei Einigen das einzige Gesprächsthema beim Abendessen.

Das Schlimmste allerdings ist, dass nicht Jeder Nutzer sein eigenes Netzwerk mit seinen eigenen Beiträgen und ausschließlich positiven Kommentaren bekommt, jeden Fotowettbewerb gewinnt, weil nur seine eigenen Bilder teilnehmen dürfen und auch im Chat nur Zustimmung bekommt, weil er eine exklusive Chatgenehmigung mit seinem 2. Ich hat. Charakteristisch für diese Einstellung sind übrigens auch die zahlreichen One-Man Sexgruppen. Das liegt aber auch nur daran, dass sich SB weigert, die Mitglieder zur Gruppengründung dazu zu liefern. Das kann man doch erwarten von einer sozialen Einrichtung, die sich voll und ganz kostenlos in den Dienst der Menschheit stellen soll.

Das Dumme ist nur: Irgendwann ist auch die schönste Traumstunde zu Ende und Denjenigen, die in der Realität unbeschadet angekommen sind wünsche ich "Willkommen im Leben"

84 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
in der Realität traut sich nicht jeder, deshalb Zoff im Netz.
Ja, in der scheinbaren Anonymität...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
*schmunzel* Willkommen im Leben *g*
Fein geschrieben!
Danke
Oooch...das geht manchmal gar nicht anders
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gut gebrüllt Löwe, guude Morsche und einen schönen Donnerstag
Mooorgääähn1 Dir auch einen schönen Donnerswoch
Werde mich bemühen........
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Also wirklich, warum kann sb es nicht allen Usern recht machen? Es ist wirklich ungeheuerlichundunglaublichunmöglich....
Gute Frage...vielleicht weil dann Keiner mehr meckern würde ?
...das glaubst du doch selbst nicht....
.MAN kann über alles meckern.... (wer es so will...)
Hmm..vielleicht auch mal über sich selbst ?
Peter, das ist jetzt mal ein guter Vorschlag. "Wer möchte mal über sich selbst meckern"? Ob da wohl etwas geschrieben wird? Also ich bin mir da nicht so sicher...........
Dann werden die Notizen eben kürzer...wenn auch nicht weniger
...im "kleinen Kreis" ja --- Menschen, die ich mag....
zum Thema: über mich selbst meckern....
könnte ja recht lustig werden....
Grins...kann ich mir schon vorstellen. Und gleich einen Psychologen mitliefern
...da haben WIR doch genug....
...aber im Ernst, das kann doch auch im netten Kreis befreiend sein, wenn sich jeder auf den Arm nimmt....
Das kann auch ohne Fachmann heilsam sein....
Das mache ich jeden Tag selbst
...für mich und in meiner Partnerschaft auch -
Devise: mehr einstecken als austeilen---meine fair sein--- wir haben immer wieder Grund zu lachen. Und dieses "über-sich-selbst-meckern" hilft sehr, denn man kann seine Fehler lächelnd rüberbringen....
genau Brigitte
Aber es gibt genug Menschen , die können gut austeilen , einstecken dagegen nicht . Ein bißchen mehr selbstkritik wäre manchmal nicht schlecht .
Muß mich aber schon von euch fürs erste verabschieden , meine Tochter ist gerade gekommen . Gute Unterhaltung noch euch allen .
Schönen Abend noch!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das Bildchen ist süß, hab mich fast kaputt gelacht ...
Ist aber KEIN Foto von mir
Naaaa - inkoknito vielleicht ...
Soo süß bin ich auch wieder nicht
Stimmt !!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mich stört die Werbung überhaupt nicht.. von irgendwas muß unser Team ja leben..
Eben! Können ja nicht am Hungertuch knabbern
Peter, das ist doch überall so, warum muß man überhaupt darüber schreiben, es gibt und wird immer Menschen geben
die zu meckern haben...
Besonders in den Fällen, wo die leute schon Auswirkungen sehen, wo gar keine sind. Und das nur aufgrund einer Umfrage...
da stehen wir doch drüber...
schweeeben Rika..schweeeben
Morsche Ronaldo... Du strahlst mich wieder an am frühen Morgen
ok. wir schweben, aber halt mich ja fest, dass wir nicht fallen
Ich habe ja Red Bull...das hilft in solchen Fällen
ich mag das Zeug nicht,, ich suche mir einen stämmigen Mann
der schiebt die Werbung beiseite
Also ein Werbeschieber...
nicht schlecht Peter.. so etwas in der Art..
Ronaldo ..
Peter.. Du könntest doch auch schieben .. oder ???
Quatsch...ich muss schleppen...Einkaufstüten vorzugsweise
wer nicht Peter.. mein Junior macht das für mich...
Peter.. nicht zu viel auf einmal .. jeden Tag etwas
Deine Frau wird es Dir danken

Schönen Tag für Dich
Sie dankt auch, wenn ich mehr schleppe
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich denke, der überwiegende Teil der User wird die (wirklich unaufdringliche) Werbung akzeptieren, es sah jedenfalls ganz so aus am Anfang der Umfrage (akt. Stand weiß ich nicht). SB ist dsbzglch. 4 mich ein Phänomen, ich schrieb's schonmal- kein Mensch regt sich über Chip.de auf, die verlangen die Aussparung im Blocker, aber unsere kleine Welt drischt auf SB ein....
Das ist doch immer so. Und dabei ist die Anzahl der Werbefenster wirklich erträglich - im Vergleich zu anderen Seiten...
Für mich überhaupt kein Thema, ich übersehe sie geflissentlich. Ehrlich x8- die zu duldende Werbung auf meinen HP's ist nerviger...
Hahaha ich betrachte das mal als Outing
Hmmmhh, kann ja auch nix da4. Besser als die alte Rnative- 3 Seiten bezahlen (nPage).
Hmm...kenne ich nicht mal. Aber man sieht es immer wieder...auch DAS ist ne Kostenfrage.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bringt mich immer wieder zum Nachdenken, dass so viele Menschen meinen, dass SB (und andere Webseitenbetreiber) nicht mit Gewinn arbeiten dürfen.
Maximal kostendeckend. Jeder Euro der mehr verdient wird, wird dann zu einem "geldgeil"

Es gibt so viele Leute, die denken:
1. alles im Internet ist kostenlos
2. ich habe ein Recht darauf
3. ich darf mich überall bedienen ohne die Rechte anderer zu wahren
4. alle Inhalte im Internet kommen durch Zauberhand dort hin
5. Inhaber von Webseiten dürfen auf keinen Fall irgend etwas verdienen, also Gewinn machen, sonst ist es unseriös
6. Werbung auf Webseiten ist grundsätzlich unseriös und dient nur dazu den Machern unrechtmäßig Geld zu scheffeln
Das trifft es genau. Das Internet ist ein großer Selbstbedienungsladen.
...meint man - geht aber nicht....
Natürlich nicht. Aber es hat sich wohl dieser Gedanke so eingebürgert..
Unsere Gesellschaft ist eine gewisse "Selbstbedienungsgesellschaft" und viele leiden wohl unter einem Versorgungssyndrom.
Ich muss auch von einer kleinen Rente leben (obwohl ich mit Sicherheit immer weit überdurchschnittliches geleistet habe) - aber ich will es selbst (mit meinem Mann, dem es nicht anders geht) schaffen.
Wir haben noch nie einen anderen "benutzt"...
und hier zur Werbung: ich kann das gut wegstecken und überlesen...(mein Geldbeutel hat mir das schon beigebracht)---und SB braucht es im Prinzip doch für UNS, die Nutzer....
Ich würde sagen, es ist eine Symbiose...
Symbiose?--Abhängigkeit - komm mit der Eklärung nicht ganz klar!????
Symbiose bedeutet gegenseitiger Nutzen - keine Abhängigkeit
Ja, wenn das zutrifft, dürfte es doch keine Frage sein. Nutzen für uns User gibt es doch nur - wenn SB "leben" kann....
Genau das ist der Punkt!
..und wie machen wir das klar?
Ganz einfach. SB muss sich ja auch finanzieren und das passiert in erster Linie durch Werbung. Wenn Jeder die Werbung ausblendet, gibt es keine Finanzierung - es sei denn, der Nutzer zahlt dafür.
Das ist klar. Aber, ich meinte: wie machen wir das der Mehrheit klar?
Ich schätze, die Mehrheit weiß das auch. Aber es gibt eben immer wieder Quertreiber mit einer großen Fangemeinde. Und gerade Diejenigen werden sich wundern, wenn sie irgendwann SB nicht wie gewohnt nutzen können. Ewig kann DAS nicht funktionieren. Das muss Jedem klar sein.
Wir sind ja viele "kleine Nutzer" - und gerade für uns ist doch die Lösung, wie sie ist, die günstigste.
Genau so ist es. Aber DAS muss erst mal die Allgemeinheit auch so sehen!
Hoffen wir es - dir gute Nerven...
Danke...die habe ich...solange mich unsere Katze nicht nervt
..du wirst doch nicht Angst vor "deiner Chefin", der Katze haben?
Es ist ne Kampfkatze
...und du kämpfst doch auch gerne---also alles BESTENS!
Aber ich gewinne auch gerne
--ein Schelm würde sagen: SELBST SCHULD!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich freue mich über diese soziale Einrichtung
und mein Dank ist Euch gewiss
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Yeahaaaaaaaaaaaaaaaaa.........
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren