wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Bei Airbnb finden Sie Unterkünfte

Was ist Airbnb?

Von News Team - Dienstag, 10.11.2015 - 14:48 Uhr

Wollten Sie schon immer mal auf einem Hausboot übernachten? Oder in einem Schloss? Lieber in einem Eisenbahnwaggon? Dann schauen Sie doch mal bei Airbnb. Auf der Plattform gibt es Unterkünfte auf der ganzen Welt, auch ungewöhnliche. Ob England, Italien, Kanada oder Städteurlaub in San Francisco, Berlin oder Venedig: Mit Airbnb mieten Sie in einer Stadt oder auf dem Land eine Unterkunft. Die Besonderheit: Die Wohnungen gehören meist Privatpersonen, die sonst dort auch wohnen. Sie finden bei Airbnb ganz einfache Unterkünfte, aber auch Luxusherbergen. Sie können nur eine Nacht bleiben - oder auch Wochen.

Die Vermieter stellen entweder ein Zimmer zur Verfügung, oder sie überlassen Ihnen die ganze Wohnung. Was genau Sie mitbenutzen dürfen oder auch mit dem Vermieter teilen müssen, legt dieser fest. Es kann sein, dass Sie gemeinsam das Bad benutzen, Sie in der Küche kochen können und er Ihnen Platz im Kühlschrank ausräumt. Es kann auch sein, dass Sie die ganze Wohnung für sich alleine haben, weil die Bewohner über den Sommer selbst unterwegs sind.

Airbnb ist persönlicher und authentischer


Airbnb ist aber immer persönlicher als ein Hotel: Die Zimmer sind nicht standardisiert, Sie bekommen mit, wie die Menschen vor Ort leben. Das ist authentischer als im Hotel. Sie verwenden deren Geschirr und sitzen auf ihrem Balkon. Die Vermieter können ihnen Insider-Tipps über die Umgebung geben und ganz persönlich auf Fragen antworten. Sie lernen Einheimische kennen. Das bedeutet aber auch, dass Sie auf Komfort verzichten müssen: Es kommt nicht jeden Tag ein Zimmermädchen und räumt auf.

Wenn Sie eine Unterkunft über Airbnb mieten wollen, rufen Sie die Webseite auf und tippen den Ort ins Suchfeld, an den Sie reisen. Sie können auch auswählen, ob Sie die ganze Wohnung für sich haben möchten. Nun bestimmen Sie noch die Daten, an denen Sie unterwegs sind. Anschließend sehen Sie auf einer Google-Maps-Karte diverse Angebote mit einer Preisangabe. Klicken Sie darauf, sehen Sie Bilder der Wohnung, lesen eine genaue Beschreibung, was Sie erwartet, und finden das Profil des Vermieters. Außerdem stehen dort Bewertungen, die frühere Besucher hinterlassen haben - das ist bei Airbnb sehr wichtig, damit Sie wissen, worauf Sie sich einlassen.

Airbnb bietet 1,5 Millionen Unterkünfte in 190 Ländern


Meist kommen Sie bei Airbnb günstiger unter als im Hotel, das hängt aber von der Ausstattung und der Lage ab. Laut Firma gibt es auf der Website über 1,5 Millionen Inserate in 190 Ländern und 26.000 Städten. Die 2008 gegründete Firma kassiert von den Vermietern eine Vermittlungsprovision, wenn eine Unterkunft vermietet wird.

Wenn Sie selbst ein Zimmer oder Ihre ganze Wohnung via Airbnb vermieten wollen, müssen Sie aufpassen: Ist die Wohnung nur gemietet, sollten Sie das lieber sein lassen. Der Vermieter kann Ihnen kündigen, weil Sie die Wohnung zweckentfremdet haben. Wenn Sie regelmäßig Zimmer vermieten, müssen Sie außerdem Steuern zahlen.

3 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wir haben das einmal probiert und es war ein Reinfall .Die Wohnung war total schmutzig. Im Badezimmer Schimmel, der Kühlschrank war gammelig und auf der Couch waren überall Flecken..Sind gar nicht erst da eingezogen. Nie wieder!!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Fällt mir nicht ein. Im Urlaub möchte ich mich verwöhnen lassen und nicht selbst putzen etc. Wenn ich mir das nicht leisten kann bleibe ich
zuhause
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kann ich nur empfehlen, tolle Sache, ich verreise fast nur mehr so. War eben 1 Woche in Athen, Top Appartment mit Dachterrasse und Blick auf die Akropolis.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren