wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Trennung von Körper und Geist?

Von wize.life-Nutzer - Freitag, 20.11.2015 - 11:06 Uhr

Heute morgen war es mal wieder da - der Zustand/ Gefühl (?), dass mein Geist irgendwie nichts mit meinem Körper anzufangen wusste.
Früher morgen, man liegt noch im Bett, alles ruhig, es ist noch Zeit bis zum Wecken. Der Kopf wird wach, die Gedanken beginnen zu kreisen und der Tag wird geplant oder man hängt Träumereien nach. Das Bewusstsein wird stärker - und dann die Erkenntnis: was ist mit dem Rest des Körpers? Ich spüre ihn nicht, ich kann ihn nicht bewegen! Aber mein Geist ist doch schon wach!! Was mache ich denn jetzt? Es dauert eine gefühlte Ewigkeit bis ich mir sage: beweg dich! Kurz darauf ruckt mein Körper und er bewegt sich tatsächlich. Die Schrecksekunde lässt meinen Puls kurzzeitig schneller schlagen, bis der Wecker mich dann an den Tag heranruft.

Aber was ist das für ein Phänomen? Gibt es wissenschaftlich/ medizinische Erkenntnisse über den Zustand der Trennung von Körper und Geist? Kann man das bewusst herbeiführen ohne meditative Kenntnisse zu haben? Alte Völker kennen das wohl und versetzen sich in Trance. Aber dann ist der Geist ebenfalls in einem anderen Bewusstsein......

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es nennt man leben 😊
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren