wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Junge (12) zockt 3 Tage an Konsole und will nicht aufhören: Polizei-Einsatz  ...

Junge (12) zockt 3 Tage an Konsole und will nicht aufhören: Polizei-Einsatz eskaliert

News Team
14.09.2018, 15:28 Uhr
Beitrag von News Team

Die Schule läuft nun auch in Bayern wieder - was nicht jedes Kind selbstverständlich akzeptiert. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Beamten der Polizei Olching am Mittwoch gerufen.

Sie teilen mit:

"Ein 12-Jähriger hatte schon drei Tage nahezu ohne Unterbrechung an seiner Konsole gespielt und sich geweigert, am nächsten Tag in die Schule zu gehen. Als der Vater ihm "den Saft abdrehen" wollte, entwickelte sich ein heftiger Streit, in dessen Folge der Knabe auf seinen Vater losging. Auch durch die Polizeistreife ließ er sich nicht beruhigen, weshalb nichts anderes übrig blieb als eine Einweisung in eine psychiatrische Kinderklinik anzuordnen. Und selbst beim Transport dorthin leistete der Junior noch heftigen Widerstand.... Fazit: Es gibt nix was es nicht gibt!"

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren