wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
WhatsApp: 2 radikale Neuerungen könnten den Messenger-Dienst ab 2019 ganz an ...
WhatsApp: 2 radikale Neuerungen könnten den Messenger-Dienst ab 2019 ganz anders aussehen lassenFoto-Quelle: Pixabay

WhatsApp: Diese Neuerung wird bald viele Nutzer ärgern

News Team
Beitrag von News Team

Ab kommendem Jahr wird WhatsApp nicht mehr so sein wie bisher. Wie der Messenger-Dienst am 31. Oktober bekannt gegeben hat, müssen Nutzer ab dem neuen Jahr vermehrt mit Werbeeinblendungen in ihren Status-Updates rechnen. Facebook-Vize Chris Daniels sagte laut Nachrichtenportal "watson.de":

Es gibt uns die Chance den Dienst zu monetarisieren und Unternehmen die Möglichkeit, über den Whatsapp-Kanal Werbung zu schalten.

VIDEO! Genervt von WhatsApp: So gut sind alternative Messenger

Zwar bleibt der Download sowie die Nutzung von WhatsApp weiterhin kostenlos. Nutzer dürften von der neuen Version aber weniger begeistert sein. WhatsApp halt weltweit rund 1,5 Milliarden User.

Privatsphäre in Gruppenchats möglich

Eine weitere Neuerung befindet sich laut "t-online" gerade in der Testphase. Beta-Nutzer berichten, dass es künftig möglich sein soll, auch innerhalb eines Gruppenchats etwas Privatsphäre zu schaffen.

Demnach können Nutzer in der Gruppen-Unterhaltung private Nachrichten an bestimmte Adressaten verschicken. Dafür muss man die Nachricht eines Kontaktes, mit dem man unter vier Augen kommunizieren möchte, gedrückt halten. Ein Chat-Menü mit der Option "privat antworten" öffnet sich dann. Wann diese Funktion für jeden zugänglich ist, steht noch nicht fest.


15 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
empfehlenswert ist Threema. 1 x 3 euro zahlen und gut ist. und es werden auch keine Daten gesammelt. Benutze es schon seit Jahren. ist echt top.
Oder instagramm
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
diese App wird einfach gelöscht un schon iss Ruhe,ich gebrauche immer weniger mein Handy iss doch langweilig immer dieselbe Leier
War mir klar,dass so was kommt als es verkauft wurde
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ach, wie haben die tausendfachen Whatts App-Nutzer nur die Jugend und die ersten Schritte in Sachen Familie, eigene Freunde, Beruf etc. überstanden., ohne Handy-Technik ????
Das persönliche Gespräch in der Familie, in der Bahn, im Restaurant, mit den Kindern in der Freizeit (Mami sitzt auf der Bank mit Smartphone und Nachwuchs tobt im Wasser....bis ein Unglück passiert) fehlt Euch nicht. Geistig arme Menschen seid ihr !!!!
Ganz abgesehen davon, daß der persönliche Kontakt, direkt oder je nach Entfernung auch per Telefon im Wechselgespräch nicht zu toppen ist.
Also, Whats Apper: laßt Euch gängeln und überwachen und ärgert euch über Werbung und Datenklau sowie ggf. auch Verluste.
Verlieren werdet ihr in jedem Fall das Gefühl was persönliche Kontakte und Freundschaften wert sind.....
Hoffentlich wohnt ihr auch unweit eines Sendemastes mit wundervollen Ausstrahlungen.
Und wie hast Du Deine vielen Jahre ohne Beschimpfungsmöglichkeiten im Internet überstanden?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was ein Glück -- ich habe gar kein what's app...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Warum bringt das News Team so oft negative Jammer-Themen?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Natürlich - die Werbung bringt Geld!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin da etwas unerfahren ....... Gibt's 'ne alternative zu WhatsApp? und kostet .....
Es gibt einige kostenlose Alternativen, sogar ohne Werbung.
Und sicherer sind diese auch. Einfach googeln unter "Alternativen zu What´s App"
DANKEEEEE wird's gleich probieren..........
empfehlenswert ist Threema. 1 x 3 euro zahlen und gut ist. und es werden auch keine Daten gesammelt. Benutze es schon seit Jahren. ist echt top.
Oder instagramm
Davon habe ich mal so nebenbei was gelesen. Muss ich mal googln... DANKEEEEE
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was interessiert uns unser Geschwätz von gestern?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren