wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

WhatsApp-Alternativen: So gut sind andere Messenger-Dienste im Vergleich zum Original

News Team
Beitrag von News Team

1,5 Milliarden Menschen weltweit nutzen WhatsApp. Dabei hat der beliebte Messenger-Dienst durchaus seine Makel. So tauscht WhatsApp beispielsweise Daten mit Facebook aus. Ab 2019 soll der kostenlose Messenger mit Werbeeinblendungen versehen werden.

Wer Lust hat, sich einen alternativen Messenger zu suchen, der findet sie auch. Bereits 200 Millionen nutzen bereits "Telegram". Und es gibt noch weitere. Doch was taugen die WhatsApp-Alternativen im Vergleich zum Original?

Im Video erklären wir für euch die Vor- und Nachteile! Danach könnte ihr selbst entscheiden, ob ihr WhatsApp treu bleibt oder Neues wagt.


11 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dann sollen die SPDler auch dafür sorgen, dass überall der Nahverkehr so wie in den Städten ausgebaut wird. Da versagt aber das soziale Verständnis der 12-Prozent- Partei.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich werde hier auch den abgang machen . Diese scheiss werbung geht mir spwas von auf den keks .
Wenn es bei Whatsapp genausp schlimm ist werde ich mein tefon nur noch zum telefoniren benutzen .
Fb und massaner auch gelöscht .

Wenn es der gröste teil so machen würde
Wären sie gezwungen wenigsten auf Whatsapp keine werbung mehr zu schalten .
Bei fb kann mann werbung zu 90 % über einstellung ändern . So das Endwerder ganz oder zu reduzieren .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich hatte gehofft, daß zumindest die Grundfunktionen der Messenger untereinander kompatibel sind. Per EMail bin ich auch lieber unterwegs - was so toll an Whatsapp sein soll, weiß ich auch nicht. Für den allgemeinen Schrott habe ich eine Dummymailadresse. so daß ich im Einzelfall auf diese ausweichen kann, um mir mein Postfach nicht mit sonstigem Zeug zuzumüllen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Whatts App habe ich auch , finde es guat
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Whatts App - von Mund zu Mund, von Angesicht zu Angesicht......absolut datensicher und weder "Big Brother" noch "Onkel Wanja"können es mithören....es koste (fast) nichts, nur ein bißchen Zeit und Nähe zum Nächsten......
Sicher sind auch Brieftauben......nur es dauert ein wenig länger..... Wo steht geschrieben, daß wir jeden Tag per Whatts App über die Situation am Ferienort von unseren Mitmenschen informiert sein wollen oder müssen....???
Naj ja, noch gibt es ja Briefpost und Email.....geht ja auch vom Smartphone aus....
Man ist nur wirklich "wer", wenn man nicht mit der Herde mitrennt wie die Schafe hinter dem Bock. Weniger ist meist mehr.......
Nicht zu vergessen: willst Du was gelten, dann mach Dich selten..... Sonst gehst Du in der Flut der Infos unter.....kostet nur Zeit zum Öffnen, lesen, kopfschütteln, lächeln und wegdrücken....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich habe nur threema, ist einfach sicherer als WhatsApp
Ja, das habe ich auch mit meinen Kindern. Die wollten beide aus Sicherheitsgründen kein whatsup.
Leider hat es aber sonst kein Mensch Und deshalb habe ich mit allen anderen Leuten whatsup
ich habe kein Whatsapp warum auch der ganze schrott wir überwacht.
Wenn man mit anderen leuten kontakt halten will solltet ihr briefe schreiben und nicht whatsappen oder sms schreiben bzw email´s
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Habe nebenbei noch Threema, jedoch nur 2 Kontakte..... Aber so ist der Mensch oft, rennt der Masse nach und will das was alle haben.... und das ist wa.
das ist das übel, ich wollte auch threema nehmen, aber kaum einer meiner bekannten war bereit whats app nen tritt zu geben aber wenn jetzt die werbung auf whats app kommt, sind hoffentlich doch welche zum wechsel bereit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren