► Video

WhatsApp am PC: So nutzt ihr den Messenger-Dienst auch auf eurem Computer

News Team
Beitrag von News Team

Wer kennt es nicht? Ihr lest im Internet einen spannenden Artikel oder findet ein lustiges Bild und möchtet es am liebsten gleich über WhatsApp verschicken. Oder das Tippen auf dem Smartphone wird mit der Zeit anstrengend und ihr wollt lieber auf einer Tastatur schreiben. Das alles geht! Der Messenger-Dienst kann auch auf dem PC verwendet werden.

Im Video: So nutzt ihr WhatsApp auf eurem PC


Einfach im Internet einloggen

Auf der Homepage von WhatsApp könnt ihr euch in drei einfachen Schritten anmelden. Zuerst öffnet ihr WhatsApp auf eurem Smartphone. Unter den Punkten Menü oder Einstellungen tippt ihr einfach auf WhatsApp Web. Daraufhin öffnet sich ein Fenster, mit dem ihr den QR-Code auf der Homepage scannen könnt. Hat das geklappt, seht ihr sofort eure Chats auf dem Computer und könnt gleich dort weiterschreiben.

So funktioniert die Anmeldung bei WhatsApp über den PC.
WhatsAppSo funktioniert die Anmeldung bei WhatsApp über den PC.

WhatsApp auf den PC herunterladen

Wer WhatsApp öfter auf dem Computer nutzt und sich nicht jedes mal neu einloggen möchte, kann sich die App auch auf den PC laden. Das funktioniert auf allen Geräten, die über Windows 8, Mac OS X 10.9 oder neuere Betriebssysteme laufen. Den Download könnt ihr ebenfalls über die Internetseite von WhatsApp starten. So habt ihr die App immer auf eurem Desktop.


Auch interessant: WhatsApp: Messenger-Dienst jetzt auf Tablet möglich – Doch es gibt einen Haken