wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
32 Filme und Serien gibt es ab Februar nicht mehr auf Netflix.

Netflix: Diese 32 Filme und Serien gibt es ab Februar nicht mehr

Von News Team - Dienstag, 29.01.2019 - 09:27 Uhr

Netflix sortiert einige Filme und Serien aus. Grund dafür sind auslaufende Lizenzen, wie Chip.de schreibt. Die Kunden merken es oft erst dann, wenn die gewünschten Sendungen nicht mehr verfügbar sind.

Für Serien-Junkies ist daher die kostenlose App „WahatsOnFlix“ ein Muss. Sie kündigt an, welche Filme und Serien verschwinden und welche Neuerscheinungen es gibt.

Am 31. Januar laufen folgende Titel aus:


• Blutsbande
• Im Zeichen des Bösen
• Minority Report
• A Faster Horse
• Grease
• Die Frau des Zeitreisenden
• Arne Dahl: Misterioso
• Komm schon! (Staffel 1)
• Sun Belt Express
• Pocahontas
• Per Anhalter durch die Galaxis
• Game Face
• I Am Your Father
• Lockere Geschäfte
• The Lucky One
• Hauptsache Beverly Hills
• Zu scharf, um wahr zu sein
• Männerherzen
• Rock of Ages
• Anchorman - Die Legende kehrt zurück
• Alarmstufe: Rot 2
• Turbulenzen und andere Katastrophen
• Inferno
• Hija única
• Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland
• The Submarine Kid
• Lift me up
• Cut From a Different Cloth
• Ashley Madison: Sex, Lies and Cyber Attacks

Ab dem 1. Februar sind diese Titel nicht mehr auf Netflix:


• 12 Years a Slave
• American Hustle
• Transcendence

Wenn ihr diese Serien und Filme sehen möchtet, tut das bald.

Im Video: Netflix gibt Sicherheitswarnung heraus

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren