Stilvolle Vogelhäuser - eure Meinung?
Stilvolle Vogelhäuser - eure Meinung?

Stilvolle Vogelhäuser - eure Meinung?

Caleido-Concept
Beitrag von Caleido-Concept

Trendiges, gelbes Haus, welches sowohl als Futtertisch als auch als Nistkasten für die Gartenvögel dient. In Zusammenarbeit mit Vogelkennern entwickelt. Einfach, mit wenigen Handgriffen vom Futtertisch im Winter zum Nistkasten im Frühjahr zu verwandeln. Das Vogelhäuschen hat Kletterkerben an der Innenseite, damit die Jungvögel an das Ein/Ausflugloch gelangen können. Mit umweltfreundlichen Farben bemalt.

Der kombinierte Futtertisch und Nistkasten
Je nach Saison kann man das Vogelhaus Multiholk Villa Plus in einen Futtertisch oder einen Nistkasten umwandeln. Im Frühling bietet das gelbe Häuschen mit seinen weißen Ecken den Kleinvögeln einen Nistplatz. Zum Herbst hin kann man das Vogelhäuschen mit ein paar einfachen Handgriffen zum Futtertisch umwandeln.

Nistkasten für Kleinvögel
Als Nistkasten ist das Vogelhaus Multiholk für Spatzen und Meisen angepasst. Er ist nach ornithologischen Kenntnissen entwickelt worden und mit wichtigen Details, wie zum Beispiel den Kletterkerben an den Ein-und Ausflugsöffnungen, ausgestattet. Ohne diese Kerben können die Jungvögel nicht aus dem Nistkasten klettern und ihre Flugkünste testen.

Vögel richtig füttern
Ein wichtiger Aspekt bei der Vogelfütterung ist, dass die Vögel nicht im Futter sitzen können. Bei einem offenen Nistkasten können sich sehr leicht Krankheiten verbreiten. Aus diesem Grunde sind die Wildlife Garden Futtertische alle geschlossen, um eine Verschmutzung zu vermeiden. In dem Multiholk liegt das Futter geschützt vor Feuchtigkeit, Schnee und Schmutz. Die Sitzstangen sind so konstruiert, dass nur Kleinvögel darauf Platz nehmen können.


Vogelhaus Villa Plus

67433 Neustadt an der Weinstraße auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen