wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Risiken beim Immobilienkauf

Risiken beim Immobilienkauf

Kantner & Partner Sachverständige PartG
14.02.2014, 16:07 Uhr

„Schöne Optik genügt nicht“ - so der Titel eines Artikels in der Wochenendausgabe des Münchner Merkurs vom 08./09.02.2014, der sich baurechtlichen und -technischen Risiken beim Immobilienkauf widmet. Unter Mitwirkung der Münchener Bausachverständigen Simone Meier, Senior Partner von Kantner & Partner Sachverständige, wird in diesem Artikel unter anderem die bau- und planungsrechtliche Seite als nicht zu unterschätzendes Risiko beim Immobilienkauf thematisiert – wenn beispielsweise die augenscheinliche Wohnfläche mit der tatsächlich genehmigten bzw. genehmigungsfähigen Fläche nicht übereinstimmt, typischerweise ein Risiko bei nachträglichem Aus- bzw. Umbau von Dach- oder Kellergeschossen zu Wohnzwecken.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren