wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Foto-Wettbewerb
Zeigen Sie uns die schönsten Seiten Ihres Gartens und gewinnen Sie einen Ras ...
Zeigen Sie uns die schönsten Seiten Ihres Gartens und gewinnen Sie einen RasenmäherFoto-Quelle: © rogez - www.Fotolia.com

Zeigen Sie uns die schönsten Seiten Ihres Gartens und gewinnen Sie einen Rasenmäher

News Team
Beitrag von News Team

Im eigenen Garten kann man seiner Fantasie so richtig schön freien Lauf lassen. Da gibt es unendlich viele Möglichkeiten, seiner Kreativität Ausdruck zu verleihen. Und Ihre würden wir gerne sehen in Form von Werken. Was haben Sie in Ihrem Garten gebaut? Zeigen Sie uns das!

Die einen haben ein Baumhaus für die Kinder gebaut, in dem dann auch die Enkel noch rumturnen können. Und die anderen graben gerne im Hochbeet, um anschließend Ihre Saat wachsen zu sehen. Einen Teich bauen ist mit Sicherheit auch anspruchsvoll. Aber genau das macht ja so großen Spaß. Planen, konzipieren, berechnen und dann endlich bauen.

Hinterher können Sie nicht nur stolz auf Ihr Werk blicken, hier können Sie obendrein ein nützliches Utensil für den Garten gewinnen. Viel Glück! Zeigen Sie uns, was Sie in Ihrem Garten gebaut haben!

Hier sehen Sie die Werke, die unsere Nutzer am sehenswertesten finden.

Und das können Sie gewinnen!


Einhell Benzin Rasenmäher

  • Motorleistung: 1,95 kW (2,65 PS) bei 2.800 U/min
  • Führungsholm 2-fach höhenverstellbar
  • Empfohlen für Rasenflächen bis 1.400 m²
  • 1 Zylinder, 4-Takt-Motor Briggs & Stratton
  • Highwheeler mit abschaltbarem Hinterradantrieb





Teilnahmebedingungen:

  • Der Wettbewerb läuft von 6. bis zum 30. Juni 2014, dann entscheidet die Jury von seniorbook.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Nutzer mit Wohnsitz in Deutschland oder einem der Nachbarstaaten.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Mitarbeiter von seniorbook und beetfreunde sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Preise werden nicht bar ausgezahlt. Ab Versand übernimmt seniorbook keine Verantwortung mehr für die Preise.
Mehr zum Thema

27 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da wir unseren alten Garten (privates Grundstück) aufgeben müssen da der Vermieter an Krebs erkrankt ist und alles urbar machen möchte, mussten wir uns und notgedrungen neu Orientieren und fanden auch. Leider haben wir bis zum Jahresende nun zwei Gärten zu bewirtschaften, da es eine Kündigungsfrist gibt und wir nun unseren Rasenmäher immer von A nach B und wieder zurück bugsieren müssen., was immer ein großer Kraftakt ist, und wir uns geldlich leider keinen zweiten Mäher anschaffen können ....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Als wir uns vor rund 20 Jahren unser Haus zugelegt haben fanden wir einen mehr oder weniger gut gepflegten Rasen vor der mit einer bereits braun gewordenen und lückenhaften Hecke umgeben war . Das ganze war mit einer gefließten Terrasse und einem mit dem Lineal gezogenem Verbundpflasterweg gesäumt und nannte sich "Garten" .
Welcher Vogel und welches Insekt und welches kriechende Getier mag schon gerade und sterile Formen ? Keines ..... und ich auch nicht !!!
Also raus mit der alte Hecke , rein mit de neuen Zypressen . Raus mit dem breiten Verbundpflaster und rein mit dem schmalen und von Ausbuchtunge und Pflanzecken gesäumtem altem Kopfsteinpflaster und vor allem weg mit den gerade Linien und hin zu verschwungenen Wegen . Aus dem Rasen wurde ein zunächst nur etwa 3 Meter breiter Teich mit einem Bachlauf der aber mit den Jahren auf runde 9 Meter verlängert wurde und mit Wildpflanzen und allerlei Sumpfgewächsen gesäumt ist . Heute leben dort Libellen , Wildbienen und Eidechsen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In Ermangelung eines Gartens benötige ich natürlich auch keinen Rasenmäher. Das übernehmen andere Menschen. Aber meinen Balkon gestalte ich liebevoll und mit viel Freude.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Als ich mein Grundstück gekauft habe, war es ein total verwildertes, unbetretbares Gelände. Jeder hielt mich für verrückt, weil ich es unbedingt haben wollte. Jetzt ist genau der Paradiesgarten daraus geworden, den ich vor meinem geistigen Auge immer gesehen habe: Viele Rosen, Pfingstrosen, Rittersporn, Mohn, Cosmeen, rosa Rutbecia, und, und, und...
Alles eingefasst mit Bux. Und rundherum eine große Rasenfläche. Es sieht ein bisschen so aus wie ein barocker Klostergarten, nur nicht so streng.
Ich habe wirklich geschuftet und es bleibt immer viel Arbeit, es schön zu erhalten, aber es hat sich gelohnt und es lohnt sich Tag für Tag.
Mein Garten ist ein Paradies für Vögel, Schmetterlinge, Rosenkäfer, Eidechsen und viele andere Tiere - und natürlich für mich, meine Familie und meine Freunde. Ein Leben ohne meinen Garten ist für mich unvorstellbar. Hier tanke ich Kraft und Ruhe, hier bin ich bei mir, hier lebe ich...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Garten ist mein Hobby und ich liebe in zu fegen habe viele vögel die mich immer beobachten und die fische sind zahm so wie der Garten heute ist hat 20 Jahre gedauert und es kommt immer was neues L.G.Margret
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bin gern in meinen Garten, liebe es wenn ich Blumen selbst züchte.
Knipse was ab, auch von Blümchen die hinüber sind. Versuche es ob sie noch leben wollen. Habe die meisten meiner Blumen,sowie meine Tomaten selbst vermehrt......( Tomaten essen ...Kerne trocknen. Nächstes Jahr aussähen.....Euch allen viel spaß !!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich liebe meinen Schrebergarten, nein... mein Garten ist mein Leben.
Freue mich über jeden Baum und jede Blüte, jeden Vogel, Eidechse oder was sonst noch keucht und fleucht.
Es macht viel Arbeit, man sollte jeden Tag mindestens 2 Stunden im Garten verbringen.
Da aber auch Hecke- und Bäumeschneiden dazu gehört, mach ich mir schon Gedanken, wie lange ich das alles noch machen kann.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin zwar nicht dafür geeignet, meinen Garten exklusiv zu gestalten, aber ich kann mich schon an Kleinigkeiten erfreuen. Wenn ein Blumenkasten bepflanzt ist, wenn die Blumen ihr Wasser bekommen haben, wenn ich im Liegestuhl liege und den zwitschernden Vögeln zuhören kann. Das reicht mir und erfreut mein Herz.
Danke! Dein Kommentar hat mein Herz erfreut! Nachdem wir nicht mehr im Garten arbeiten konnten wegen unseres Alters - mein wurde 88 (starb leider vor knapp 4 Monaten) , ich werde demnächst 86 Jahre, hat unser Sohn - nicht interessiert an Haus und GaRTEN - UNSER hAUS VERKAUFT; UND BeI IHM WOHNE ICH JETZT: iCH HABE NUR EIN PAAR Blumenkästen und -kübel auf einer kleinen Terrasse, aber auch die können einem Freude bereiten.
Liebe Grüsse und - bitte, lieber Gott - nicht zuviele schlimnme Unwetter! Ulla S.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich liebe meinen Garten,ist sehr viel Arbeit, aber wenn es grünt und blüht freut man sich dann doch...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine der schönen vielen Blumen rund um den Rasen..Ersatz für den alten Elektro-Maeher wäre toll
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren