Gemeinsame Wohnung: Können Frauen nicht wohnen?
Gemeinsame Wohnung: Können Frauen nicht wohnen?Foto-Quelle: © goodluz - www.Fotolia.com

Gemeinsame Wohnung: Können Frauen nicht wohnen?

News Team
Beitrag von News Team

Das fragt sich Till Raether, Kolumnist der Brigitte, weil Frauen zuhause angeblich immer rumrennen und rödeln, statt zu wohnen. So wie halt die Männer es tun. Stimmt das?

Und wenn Frauen nicht die ganze Zeit rummrennen, würden sie aber mindestens Pläne schmieden für künftige Veränderungen in der Wohnung. Während Männer zufrieden seien und einfach wohnen. Gut fänden, was sie sehen und haben. Einfach mal die Füße hochlägen.

Das könne die Frau, seiner Meinung nach nicht. Die stehe längst schon wieder kerzengerade und rödele. Für die Frau sei Wohnen eine Tätigkeit und für den Mann ein Zustand. Eine Kollegin von Brigitte Women fügte noch hinzu: "Der wohnende Mann setzt Marken, steckt ständig Reviere ab: durch Zahnpastaflecken im Waschbecken, Krümel auf dem Küchentisch, Abdrücke von Kaffeebechern ... "

Wie seht Ihr das? Hat der Autor Recht? Geht es bei Euch zuhause ähnlich zu? Können Frauen nicht wohnen? Und wenn ja, wollt Ihr was dran ändern, oder nicht?

Gemeinsame Wohnung: Können Frauen nicht wohnen?

Quelle: Gemeinsame Wohnung: Männer wohnen, Frauen rödeln?

Mehr zum Thema