wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Gemeinsame Wohnung: Können Frauen nicht wohnen?
Gemeinsame Wohnung: Können Frauen nicht wohnen?Foto-Quelle: © goodluz - www.Fotolia.com

Gemeinsame Wohnung: Können Frauen nicht wohnen?

Von News Team - Montag, 13.10.2014 - 13:16 Uhr

Das fragt sich Till Raether, Kolumnist der Brigitte, weil Frauen zuhause angeblich immer rumrennen und rödeln, statt zu wohnen. So wie halt die Männer es tun. Stimmt das?

Und wenn Frauen nicht die ganze Zeit rummrennen, würden sie aber mindestens Pläne schmieden für künftige Veränderungen in der Wohnung. Während Männer zufrieden seien und einfach wohnen. Gut fänden, was sie sehen und haben. Einfach mal die Füße hochlägen.

Das könne die Frau, seiner Meinung nach nicht. Die stehe längst schon wieder kerzengerade und rödele. Für die Frau sei Wohnen eine Tätigkeit und für den Mann ein Zustand. Eine Kollegin von Brigitte Women fügte noch hinzu: "Der wohnende Mann setzt Marken, steckt ständig Reviere ab: durch Zahnpastaflecken im Waschbecken, Krümel auf dem Küchentisch, Abdrücke von Kaffeebechern ... "

Wie seht Ihr das? Hat der Autor Recht? Geht es bei Euch zuhause ähnlich zu? Können Frauen nicht wohnen? Und wenn ja, wollt Ihr was dran ändern, oder nicht?

Gemeinsame Wohnung: Können Frauen nicht wohnen?

Quelle: Gemeinsame Wohnung: Männer wohnen, Frauen rödeln?

Mehr zum Thema

108 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich suche eine Hofreite mit 4-5 Famile unter einer Hofreite. Gib es so etwas oder. wo gib es so etwas.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
die meisten Männer fühlen sich auch im größten Dreck wohl, daher können sie "besser wohnen"
Gertrud, ich denke sie wohnen nicht, sie hausen...lach
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
das ist blödsinn oder ich bin eine atypische frau
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jetzt mal ehrlich, diese Frage iist doch wirklich überflüssig. Es gibt doch nichts schöneres, als ein geordnetes Leben zu führen.
Was ist GEORDNET???
Wow, das gibt Ärger...........
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich freue mich wenn der Tag richtig anstrengend war in der Arbeit heimzukommen und mich einfach zu erholen. Außer mir ist keiner da der aufräumt oder Unordnung macht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich kann das schon,nur wohnen.Aber einer muß ja auch aufräumen,wenn der Mann auch nur wohnt.Wenn beide anpacken,können beide auch "nur wohnen"
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Zitat: "Und wenn Frauen nicht die ganze Zeit rummrennen, würden sie aber mindestens Pläne schmieden für künftige Veränderungen in der Wohnung....." Zitat Ende
Frau hatte schon immer eine innere Unruhe (wie eine Krankheit und hoffentlich nicht ansteckend für Männer). Frau wird nie die innere Ruhe finden. Das ist ja auch der Grund warum Frauen Männer als langweilig sehen, die die Ruhe weg haben......
...und Männer würden genau so alt werden wie Frauen, wenn diese nicht so streßig wären....
Eine Frau betet zum Vater im Himmel...
Vater...bitte bitte schenken mir die Weisheit zur Geduld...
und bitte sofort....
*kein weiteres Kommentar dazu*
*rofl*
Erstens was versteht man unter "rödeln". Zum anderen wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Mann nicht alles in Unordnung bringt, kommen die Frauen auch zur Ruhe.
könnte mir vorstellen, dass die Ursache der unruhigen Frau bei dem Partner zu suchen ist !!!!???
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich bin nicht Sklave meiner Wohnung. Ich möchte wohnen und nicht nur rumrennen, um für Ordnung zu sorgen. Dennoch sind Wohnung und Garten in Ordnung. Meine Küche ist manchmal etwas unaufgeräumt, aber sauber. Meinen Lebensgefährten stört es nicht und mein Hund fühlt sich auch wohl.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Frauen können erst richtig wohnen, wenn sie verwo(ö)hnt werden.
Horst
Männer wohnen nicht, sie überleben, zwischen selbstproduzierten Müll - der nicht weg geräumt wird. Wie gemütlich. Und - wir Frauen rödeln nicht - wir machen es uns schön. Wohnst du schon - oder müllst du noch ?
Galt Horst ,fürs Frauenverwöhnen !!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich geniesse unsere Wohnung mit allen Sinnen! Das schließt aber keine Ordnung und Sauberkeit aus. Regelmäßige Pflege läßt die Zeit zum "Wohnungs-Leben" und Erleben... Viel Gemütlichkeit mögen wir!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren