wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Grolmanshof in Gundernhausen

Von wize.life-Nutzer - Samstag, 18.10.2014 - 16:18 Uhr

Jeder Platz, jedes Haus, jede Straße hat eine Geschichte, doch nicht jeder kennt sie. In loser Folge stellt das ECHO Orte im Landkreis vor, die einst für Gesprächsstoff sorgten, und fördert dabei Kurioses, Erstaunliches und bisweilen auch Sagenhaftes zutage. Diesmal in Gundernhausen.
GUNDERNHAUSEN.
Ein älterer Mann beobachtet unter den hohen Kastanien die Fontäne im Springbrunnen, ein Mädchen lehnt das Rad an eine Bank und setzt sich. Etwas abseits holt sich eine junge Frau ein Buch aus dem öffentlichen Bücherkasten und beginnt zu lesen. Der Park am Grolmanshof in Gundernhausen mit seinen Wiesenflächen und etwas zerzausten Buxbaumhecken ist für viele ein angenehmer Aufenthaltsort. Manch einer nutzt ihn aber auch nur als Durchgang zwischen Haupt- und Nordhäuser Straße.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren