wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Verbraucherzentrale entlarvt Schwindel-Formel - an diesem Wort erkennt man S ...

Verbraucherzentrale entlarvt Schwindel-Formel - an diesem Wort erkennt man Schummel-Produkte

News Team
08.05.2017, 14:41 Uhr
Beitrag von News Team

Die Verbraucherzentrale Hamburg warnt:

Himbeeren abgebildet, aber praktisch keine drin. Stracciatella versprochen, aber nur eine Minimenge an Schokoladenpulver verarbeitet. Stattdessen viel Aroma aus dem Chemielabor. Ist das erlaubt?

Ja, wenn das unscheinbare Wort „Typ“ auf dem Etikett steht.

Viele fallen trotzdem auf den Etikettenschwindel herein, weil sie die Bedeutung des Wortes nicht kennen. Zusätzlich nutzen Hersteller alle Tricks, um das kleine Wörtchen „Typ“ so unscheinbar wie möglich zu platzieren. Wir meinen: Das ist legale Verbrauchertäuschung. Ob Joghurt, Pudding oder Cappuccino – einige „schöne“ Beispiele findet ihr auf unserer Website: http://www.vzhh.de/ernaehrung/522463...in-typ.aspx

McDonald´s-Kampagne wird Lachnummer im Internet, weil jetzt jeder nur noch Hintern sieht


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.