wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Den besten Gin der Welt verkauft Aldi, doch einen Haken gibt es

Den besten Gin der Welt verkauft Aldi, doch einen Haken gibt es

News Team
03.08.2017, 12:20 Uhr
Beitrag von News Team

Wer hätte das gedacht: Einen der besten Gins gibt es bei Aldi, das hat die Wine and Spirits Competition (IWSC) nun bekannt gegeben. Es wurden 400 Sorten Gin aus 35 Ländern verkostet.

Der Discounter konnte sich in dem internationalen Wein- und Spirituosenwettbewerb mit seinem Produkt „London Dry“ von Oliver Cromwell die Goldmedaille in der Kategorie „37 bis 38 Prozent sichern“. Dabei handelt es sich um eine Eigenmarke von Aldi und kostet nur knapp elf Euro. Einen Haken hat das Ganze allerdings. Den beliebten Gin gibt es nur bei Aldi in Großbritannien zu kaufen.


Ein Trost: Den deutschen Gewinner der IWSC 2017 gibt es bei Lidl.

Es handelt sich um das Produkt „Schwarzwald Distilled Dry Gin“ von der Bimmerle KG. Der Gin kostet nur knapp acht Euro. Sogar ein weiterer Gin von Lidl wurde von der IWSC ausgezeichnet. Der „Castelgy London Dry Gin“ der Eckerts Wacholder Brennerei bekam in der gleichen Kategorie wie der Aldi-Gin die Silbermedaille verliehen und das bei einem Preis von nur knapp fünf Euro.

Mehr zum Thema
Gin

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wieder werden wir belogen bzw. wichtige Fakten weggelassen; es gibt nämlich noch einen Haken: Ich trinke gar keinen Gin, für mich ist das ein überteuertes Einreibemittel, das übel stinkt.
  • 04.08.2017, 05:37 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.