wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Dieser Hund wurde gefesselt und zum Sterben ausgesetzt – doch dann kam sein Lebensretter

News Team
25.05.2016, 13:49 Uhr
Beitrag von News Team

Diesem Hund wurde die Schnauze zugeschnürt, damit er keinen Laut von sich geben kann. Sogar seine Füße sind mit Schnürsenkeln zusammengebunden. Zum Glück wird Pastor Lourens auf ihn aufmerksam und wird zum Lebensretter.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.