wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Liebe Wanderfreunde,
wir wollen Traumschleifen / Traumpfade, sowie Teilabschnitte vom Rhein-, Mosel- und Westerwaldsteig bewandern.
In diese Gruppe kann jeder eintreten der gerne mit anderen Leuten in einer Gruppe wandern möchte.
Jedes Gruppenmitglied hat hier die Möglichkeit seine Wünsche zu äußern und auch selber Touren anzubieten.
Die Wanderungen finden in erster Linie Sonntags statt mit Ausnahme von Touren die über mehrere Tage gehen.
Aufgenommen werden nur Leute mit Profilbild und aussagekräftigem Profil

An allen Wanderungen und sonstigen Veranstaltungen beteiligt sich jeder Teilnehmer auf eigene Gefahr.
Haftungsausschluss: Für Unfälle der Teilnehmer, Schäden an deren Eigentum, Verlusten oder Verspätungen übernimmt der Wanderführer keinerlei Haftung. Die Teilnahme an den Wanderungen ist kostenlos. Sie erfolgt immer auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung.
Mit Teilnahme an der Wanderung wird dem Haftungsausschluss sowie einer Veröffentlichung von Fotos im Internet zugestimmt.

Koblenz
Wanderung
Fitness Gesundheit

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Wanderung am Sonntag 02. Juni findet nicht statt.
Leider ist die Wanderung am kommenden Wochenende wegen der enormen Beteiligung zum Weltende abgesagt.
Leute das macht nicht wirklich Spaß, da macht sich jemand in der Gruppe Gedanken und unterstützt mich noch bei der Planung und dann passiert absolut nichts.
Eine Wandergruppe geht für mich ganz anders.

Es wäre schön einmal zu erfahren, wer überhaupt noch Interesse an der Wandergruppe hat.
Ältere Kommentare anzeigen
Ich bin jetzt erstmal an der Ostsee für eine Woche... danach mal schaun, wann das Wetter es zuläßt, die Wanderung noch mal zu aktivieren!

Manni von der Whatsapp-Gruppe wandert doch auch nur ein verschwindend geringer Teil mit, und viele Nachrichten, die da gepostet werden, brauche ich ehrlich gesagt nicht...da ist mir wize.life lieber....

Liebe Grüße und schöne Pfingsten
Würdest du die Gruppe schließen wäre ich von Infos ausgeschlossen. WhatApp habe ich nicht und will es auch nicht.
Aktuell habe ich mich bei " Telegram " angemeldet.
Norbert, ich denke eher an eine geschlossene Gruppe wo dann nur noch die wenigen Leute sind, die z.Z. aktiv dabei sind aber auch da wird es dann Mitleser geben. Das lässt sich halt nie ganz vermeiden.
Hey, bin neu hier und würd ab und an auch gern mitwandern!
Das ist ja schön. Aktive sind uns immer willkommen. 👏
Hallo Barbara, Willkommen in der Gruppe
Ich habe Interesse an Wanderungen !!!
Hallo Elfi … dann mal ein "Herzliches Willkommen" in der Gruppe
Hier wurden Kommentare durch den Ersteller entfernt.
das ist eine gute Sache !
Das erleichtert die nächste Planung enorm
Schade, wohl kaum jemand aus der Gruppe
der Interesse an diesem Service hat
Ich wünsche euch allen ein schönes, entspanntes und sonniges Osterfest
Ich biete euch hier den tollten Wanderweg im WW an
Klosterweg von Rengsdorf nach Waldbreitbach

Die erlebnisreiche Wäller Tour und Premiumwanderweg "Der Klosterweg ... Wandern für die Seele" verbindet auf 17,5 Kilometern den RheinSteig in Rengsdorf mit dem Westerwald-Steig in Waldbreitbach.
Mal gemütlich entlang des Laubach-, Dombach- und Fockenbachtales, zum anderen aber auch sportlich ambitioniert mit einem ständigen Wechsel von Auf und Ab; dies sind Attribute eines anspruchsvollen und modernen Wanderweges und machen den Klosterweg als Wäller Tour zu einem einzigartigen Wandererlebnis in der Region Westerwald.
Nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel" ist die Namensgeberin, das Kloster St. Marienhaus in Waldbreitbach mit dem heiligen Franziskus im Vordergrund, das erste Etappenziel des Klosterweges.
Der Klosterweg durchquert als Tagesetappe mit 17,5 Kilometern nicht nur eine traumhaft schöne Landschaft mit weiten Ausblicken und sanften Hügeln, mit grünen Wiesen und schattigen Wäldern, er lädt auch rechts und links des Weges zur Einkehr in vielerlei Hinsicht ein.
Der Einstieg in den Klosterweg ist an der St. Kastor-Kapelle Rengsdorf in der Friedrich-Ebert-Straße Richtung Hardert (Wanderparkplatz vorhanden).
Er ist ganzjährig in beide Richtungen begehbar und verläuft auf fast 3 Kilometern auf dem RheinSteig im Bereich von Rengsdorf.
Nach der Überquerung der B256 in Rengsdorf erreicht man den Römergraben, eine mittelalterliche Landwehr, der als Bodendenkmal unter Denkmalschutz steht. Von hier geht es weiter ins idyllische Laubachtal in Richtung Ehlscheid.
Ein Einstieg in Ehlscheid (Kurpark) und Kurtscheid (Parkplatz Hl. Schutzengel-Kirche) ist für Wanderer geeignet, die nicht den gesamten Klosterweg (17,5 km), sondern nur den halben Weg zurücklegen möchten.

Unkostenbeitrag 3 Euro für den Bus Transfer

Datum/Uhrzeit 28. April 2019, 09:30 Uhr

Treffpunkt : Bushaltestelle Altes Kreuz in Waldbreitbach

Hier noch der link zum Nutzertreffen

wize.life/nutzertreffen/3501/klosterweg-von-r...ldbreitbach
Treffpunkt Bushaltestelle hat sich geändert : Ecke Marktstr./Neuwieder Str.
der Marktplatz zum parken
Zuwachs zur Gruppe
Hallo Jadranka

herzlich willkommen in unserer Gruppe. Wir freuen uns ja immer über neue ganz besonders aber über aktive neue Leute. Schaue dich doch ganz einfach mal in der Gruppe um. Wanderungen werden dann auch noch parallel im Nutzertreffen eingestellt. Bestimmt sieht man sich dann mal bei einer der nächsten Wanderungen.

Besten Gruß Manfred