wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Liebe Wanderfreunde,
wir wollen Traumschleifen / Traumpfade, sowie Teilabschnitte vom Rhein-, Mosel- und Westerwaldsteig bewandern.
In diese Gruppe kann jeder eintreten der gerne mit anderen Leuten in einer Gruppe wandern möchte.
Jedes Gruppenmitglied hat hier die Möglichkeit seine Wünsche zu äußern und auch selber Touren anzubieten.
Die Wanderungen finden in erster Linie Sonntags statt mit Ausnahme von Touren die über mehrere Tage gehen.
Aufgenommen werden nur Leute mit Profilbild und aussagekräftigem Profil

An allen Wanderungen und sonstigen Veranstaltungen beteiligt sich jeder Teilnehmer auf eigene Gefahr.
Haftungsausschluss: Für Unfälle der Teilnehmer, Schäden an deren Eigentum, Verlusten oder Verspätungen übernimmt der Wanderführer keinerlei Haftung. Die Teilnahme an den Wanderungen ist kostenlos. Sie erfolgt immer auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung.
Mit Teilnahme an der Wanderung wird dem Haftungsausschluss sowie einer Veröffentlichung von Fotos im Internet zugestimmt.

Koblenz

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Angepinnter Eintrag
Jahresabschlusswanderung Runde um den Wüstenhof

Wir wollen im Dezember eine schöne Abschlußwanderung rund um den bekannten Wüstenhof, die zum Teil ein Stück dem Rheinsteig folgt. machen. Der Wüstenhof bietet eine grandiose Aussicht über das gesamte Rheintal und im Sommer natürlich einer super tollen Biergarten und nicht zu vergessen ein leckeres Essen.

Es handelt sich hier um eine leichte 12,2km Wanderung für Jedermann mit 243 m Aufstieg und 222m Abstieg bei einer Gehzeit von 3 Stunden und 20 Minuten

Datum/Uhrzeit

16. Dezember 2018, 10:00 Uhr

wize.life/nutzertreffen/3404/jahresabschlussw...-wuestenhof
Hallo Manfred würde gerne mit wandern
Hallo Werner,

erst mal herzlich willkommen in der Gruppe.Schaue dich ganz einfach mal in der Gruppe um. Wanderungen werden dann auch parallel im Nutzertreffen eingestellt. Die nächste Wanderung die sich auch für Einsteiger eignet findet ja schon am 16. Dezember statt. Über den link zum Nutzertreffen kannst du dich auf dem grünen Button ganz einfach für die nächste Wanderung anmelden.

Besten Gruß
Manfred
Hallo Susanne,

herzlich willkommen in unserer Gruppe. Wir freuen uns immer über neue ganz besonders auch über aktive neue Leute. Schaue dich ganz einfach mal in der Gruppe um. Wanderungen werden dann auch parallel im Nutzertreffen eingestellt. Die nächste Wanderung die sich auch für Einsteiger eignet findet ja schon am 16. Dezember statt. Über den link zum Nutzertreffen kannst du dich ganz einfach für die Wanderung anmelden.

Beste Grüße
Manfred
Erlebnisschleife Basaltbogen am 11.11. 2018

Wir folgen zunächst vom Parkplatz aus auf dem Wieddamm dem Prädikatswanderweg WesterwaldSteig. An der Brücke biegen wir dann rechts ab und wieder rechts auf die Wiedtalstraße. Nach 50 m geht es links hinauf an der St. Michaelskapelle vorbei weiter über den WesterwaldSteig rund um das Roßbacher Häubchen, einem abgetragenen Vulkankegel mit herrlichem Panoramablick ins Wiedtal, interessanten Basaltwänden und einem Basaltlehrpfad. Anschließend kreuzen wir das Masbachtal, ein romantisches Seitental der Wied. Nun steigt der WesterwaldSteig wieder hinauf auf die Höhen des Wiedtals, von wo wir einen herrlichen Ausblick über die Wiesen und Wälder des Westerwaldes genießen können. Beim Wegweiserstandort WAB009 trifft der WesterwaldSteig auf den Prädikatswanderweg Wiedweg. An dieser T-Kreuzung verlassen wir den WesterwaldSteig und biegen links auf den Wiedweg und wandern weiter bis zum Hotel Wiedfriede in Arnsau mit einem tollen Biergarten. Der letzte Abschnitt der Wanderung führt weiter auf dem Wiedweg, stets in Nähe der Wied, zurück nach Roßbach.

Strecke 11,9 km - Gehzeit 4:30 Std - Aufstieg 489 hm - Abstieg 488 hm

Rundtour - aussichtsreich - Einkehrmöglichkeit - geologische Highlights - Geheimtipp

Motto - der Weg ist das Ziel
Datum/Uhrzeit 11. November 2018, 10:30 Uhr

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung


hier noch der link zum Nutzertreffen:

wize.life/nutzertreffen/3373/erlebnisschleife-basaltbogen
Helau! Des is abber schee, abber leider kam ich zu spät, du weißt ja, mein Rollstuhl is nit so schnell
Am Wochenende findet die Wanderung auf dem Traumpfad Eltzer Burgpanorama statt.
Dies ist für die welche etwas Wandermüde sind eine gute Möglichkeit im alten Jahr einmal
Deutschlands schönsten Traumpfad zu besuchen - Wenn nicht jetzt, wann dann
Der Herbst ist die beste Zeit zum wandern
Traumpfad Elzer Burgpanorama 21. Oktober 2018, 10:30 Uhr

Dieses Mal wollen den Goldenen Oktober mit dem schönsten
Traumpfad Deutschlands ausklingen lassen.
Direkt nach dem Start vom Dorfgemeinschaftshaus in Wierschem kann der Wanderer bereits die offene Weite des Moselplateaus genießen. Auf naturbelassenen Wegen geht es stetig bergan, was schließlich mit einem herrlichen Blick über das tief eingeschnittene Elzbachtal und die Burg Pyrmont belohnt wird. Weiter durch den Gräflich Eltzschen Wald wird bald der sich in zahllosen Schleifen windende Elzbach erreicht. Im weiteren Verlauf verbindet sich der Pfad mit dem Moselhöhenweg, der den Wanderer zunächst durch eine Talaue und schließlich auf eine Anhöhe führt.

Entlang schroffer Felsen bietet sich ein atemberaubender Blick auf die märchenhafte Burg Eltz, die sogleich über eine Steinbrücke erobert werden will. Nach dem Ausflug ins Mittelalter taucht der Wanderer wieder in die prachtvolle Natur ein und bestaunt das abwechslungsreiche Flusstal des Elzbaches und anmutige Krüppeleichenwälder, bevor die Ringelsteiner Mühle zur Einkehr einlädt. Frisch gestärkt folgt ein herrlicher aber steiler Aufstieg, der den Wanderer immer wieder mit schönen Aussichten belohnt und schließlich wieder auf das weite Moselplateau führt. An den Windschutzhecken des Tholeisterhofs vorbei, geht es weiter in das ruhige Tal des Kerner Bachs, auf das im Wechsel immer wieder kleine Wäldchen und weite Felder folgen. Wieder in Wierschem angelangt lohnt sich noch ein letzter Blick auf die kleine Antoniuskapelle am Ortsrand.
Highlights auf dem Eltzer Burgpanorama

Fernsicht zwischen Wierschem und Keldung
Schöne Ausblicke vom Moselplateau
beschauliches Elzbachtal
Ringelsteiner Mühle
die märchenhafte Burg Eltz

Hier noch der link zu Nutzertreffen

wize.life/nutzertreffen/3361/traumpfad-elzer-burgpanorama
Genau an dem Tag bin ich auf dem Rückweg nach München ...
dann verschiebe doch die Rückfahrt um einen Tag
Leider ein wichtiger Termin ...
Guten Morgen, hier ist aber schon länger nichts mehr los
Wird hier noch gewandert?
Ich wünsche euch allen ein schönes sonniges Wochenende
Ältere Kommentare anzeigen
Eigene Vorschläge sind auch erwünscht, nicht nur mal schauen
Wenn ich eine Idee habe, dann lass ich sie euch wissen .....
Na das hört sich doch schon mal gut an
Hallo an Euch.... habe lange nichts von mir hören lassen 😊 Wann startet die nächste Tour? Freu mich....
Zweiter Versuch die Wolfsdelle, dieses Mal am 29. Juli zu erkunden


hier der link dazu:

wize.life/nutzertreffen/3277/traumpfad-wolfsdelle