wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Info

Wie ist Eure Meinung ?

...war früher wirklich alles besser?
oder eher nicht ?

Eure Beteiligung ist in dieser Gruppe sehr willkommen,
und vielleich erzählt der eine ode andere, wie er es
damals empfunden hat und wie heute.

Freundlichkeit und ein gutes Benehmen ist hier
als selbstverständlich einzuhalten.

Ich wünsche ich Euch hier viel Spaß und gute
Unterhaltung!

Euer Gruppengründer Uwe

Saarwellingen

Jetzt beitreten?

Möchten Sie in dieser spannenden Gruppe mitdiskutieren und andere Mitglieder kennenlernen? Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto ein oder registrieren Sie sich bei wize.life. Danach können Sie gleich beitreten - viel Spaß!

Hier wurden Kommentare durch den Ersteller entfernt.
....wünscht Euch Uwe und seine Team.....
danke riki super
....wünscht Euch Uwe und Admin
Das waren noch Zeiten wo die Hosen noch hielten
Renate es könnte sein aber es ist ein Internetfund aber der in der Mitte sieht mir etwas Änhlich . Meine Hose aus ein anderen Leder ,aber Steif und Fettig das Hinterteil durchgeschliffen und Geflickt
Wie wuschen in früheren Zeiten die
Menschen ihre Wäsche?

Wie war das bei Euren Eltern Großeltern ?
Urgroßeltern ? kennt Ihr noch die eine oder
ander Überlieferung?

Die Wäsche musste auch gewaschen
werden....

Da gab es den sogenannten Waschtag.
Der fand meistens im Keller des Hauses statt.

Das Wasser holte man von Brunnen oder vom Fluß
je nachdem wo man wohnte.

Ein großer Kessel mit Wasser und Seifenlauge
wurde beheizt und darin die weiße Wäsche
gekocht.

Die Gerätschaften waren meistens
Waschbrett- Wäschestampfers Seifen und
so wurde die Wäsche gewaschen- außerdem
wurde mit den Armen so viel
Wasser wie möglich ausgewrungen.

Alles also sehr mühsam.

Der Vorteil heute:

"Die Waschmaschine"

(punkto diesem Gebiet ein großer Vorteil)
Ältere Kommentare anzeigen
Andrea wie es hieß wusste ich nicht. Aber son Ding wie du es beschreibst hatten wir auch. Wenn ich mich richtig erinnere musste man immer irgendwas rausziehen. Muss mal im Netz ein Bild suchen
Davor hatten wir eine Waschküche und einen großen Garten zum Wäsche trocknen.
Wenns Gewitter gab mussten wir schnell in den Garten rennen.
Im Winter war sie stock steif - seufze - als Kind ist das ja alles noch ein Abenteuer. Aber unsere Mütter hatten es nicht leicht und waren doch so tolle Frauen
Wir wünschen allen Mitgleidern der Gruppe einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr
Lieben Dank, das gebe ich gleich mal ganz herzlich an alle in der Gruppe weiter! Kommt gut ins neue Jahr!
Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest
Glück und Gesundheit und einen
guten Rutsch ins Jahr 2018.

Uwe und Admin