wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Zurück zur Übersicht
Dienstag, 18. Juni 2013

EMNID-Umfrage: Die Deutschen soziale Netzwerke – die Angst vor Datenmissbrauch ist groß

Was denken die Deutschen wirklich über Social Networks? TNS Emnid hat im Auftrag der Seniorbook AG 1000 Erwachsene zwischen 18 und 65 Jahren zu ihrem Nutzungsverhalten und ihren Einstellungen zu sozialen Online Netzwerken befragt. Bei der Frage nach dem Stellenwert sozialer Netzwerke in ihrem Leben zeigten die Befragten eine kühle Haltung: Die Mehrheit der Deutschen kann nach eigenen Angaben momentan noch problemlos auf Social Networks verzichten. Die größten Bedenken liegen im Bereich der Datensicherheit. (Bild: © Scanrail - www.Fotolia.com)

Vollständige Pressemitteilung als PDF herunter laden http://www.youtube.com/watch?v=7hnV7F-QxXM